Archiv der Kategorie: Ortsgemeinde_News

Aktuelle Kriseninformationen, Hilfsangebote, Lieferdienste usw. für Nackenheim

Liebe Leser,

da nicht alle Bürger Zugriff zu Facebook haben wir, von der Nackenheimer Community, einige Seiten erstellt die möglichst schnell zu den aktuellsten Informationen führen sollen.

Der Winter-Lockdown für #Nackenheim – (11.01.2021) https://blog.stey-nackenheim.de/wiederanlaufinformationen-fur-nackenheim-corona-wiederanlauf-nackenheim/

Coronavirus – Koordination von Hilfsangeboten in Nackenheim:
http://blog.stey-nackenheim.de/corona-erfassung-angebote-und-anfragen/

.

Die Corona-Schutzimpfungen in den 31 rheinland-pfälzischen Impfzentren (13.01.2021)
https://blog.stey-nackenheim.de/die-corona-schutzimpfungen-in-den-31-rheinland-pfaelzischen-impfzentren/

.

Gaststätten, Lieferdienste, Abholmöglichkeiten und Online Angebote in Nackenheim (11.01.2021)
https://blog.stey-nackenheim.de/gaststaetten-gutsschaenken-lieferdienste-und-abholmoeglichkeiten-in-nackenheim/

Updates via Twitter: https://twitter.com/55299News

Wir hoffen ihr bleibt weiter gesund…..

Sollen auch ihre Informationen auf einer unserer Seiten veröffentlicht werden so senden sie diese bitte an notizen@blog.stey-nackenheim.de

Der Nackenheimer Veranstaltungskalender für 2021 ist online

Über diese Seite werden die Dateien für den aktuellen Nackenheimer Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellt. Um neue Termine oder Terminänderungen eintragen zu lassen reicht eine Mail an  veranstaltungen.nackenheim@gmail.com 

Auf der Seite gibt es auch Tipps um den Nackenheimer Veranstaltungskalender anzuschauen oder im Smartphone und Tablet einzubinden. Ebenfalls wird eine Druckversion zur Verfügung gestellt die alle Termine für 2021 enthält.

durch die digitale Form des Nackenheimer Veranstaltungskalenders sind wir dazu in der Lage dynamisch Termine aufzunehmen, zu löschen oder zu ändern. Gerade in Zeiten der Coronakrise betrachten wir dies als großen Vorteil gegenüber der Verteilung eines gedruckten Kalenders an die Haushalte.

Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie einfach eine kurze Mail an die Digitalbotschafter in Nackenheim. digitalbotschafter@nackenheimer.community Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unser Dorf liest digital – Jetzt anmelden

Für alle Einwohner in Nackenheim ab sofort kostenfrei verfügbar, die Onleihe. Der Gemeinderat hatte im Herbst 2019 einstimmig über die Verwendung der Integrationspauschale in Nackenheim entschieden. Heute freue ich mich, dass ein weiteres der beschlossenen Projekte allen Einwohnern in Nackenheim,ab sofort, kostenfrei zur Verfügung steht.

Sei dem 1. Oktober können alle Einwohner Nackenheims sich kostenlos bei der “Onleihe” anmelden und haben damit Zugriff auf über 16.000 digitale Bücher, Hörbücher und elektronische Magazine. Neben dem Belletristik- und Unterhaltungsbereich mit fast 9.000 Medien, stehen eine umfangreiche Kinder- und Jugendbibliothek mit 3.700 Medien, sowie 3.600 Medien im Sach- und Ratgeberbereich, in der digitalen Ausleihe zur Verfügung. Das Angebot kann von allen PCs, Tablets, Smartphones oder auch mit E-Book Readern genutzt werden.

Onleihe Quickstart für Digital Natives

  1. Anmeldung bei der KÖB Lörzweiler
    • Warten auf Email mit Benutzernummer und Passwort
  2. Onleihe App installieren
  3. Onleihe App einrichten
    • Bücherei auswählen (KÖB Lörzweiler)
    • Eigene Benutzernummer und Passwort eingeben (aus der E-Mail)
  4. Los geht’s …..Viel Spaß beim Lesen und unseren Hörbüchern

In den kommenden Wochen und Monaten werden die Digital Botschafter in Nackenheim und die Nackenheimer Community weitere Informationen zur Nutzung der Onleihe veröffentlichen.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der katholischen öffentlichen Bibliothek Lörzweiler realisiert. Damit steht auch allen Einwohnern in Lörzweiler dieser kostenfreie Zugriff zur Verfügung. Der Kooperationsvertrag wurde am Mittwoch, den 30.09.2020 von den Projektpartnern unterschrieben.

Ich freue mich dass es uns damit gelungen ist, gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Krise, allen Einwohnern ein kostenfreies Bibliotheksangebot zur Verfügung zu stellen, welches, ohne persönliche Kontakte und damit ohne Infektionsrisiko, hilft diese Krise besser zu bewältigen.

Mehr Starthilfe findet man hier…

Erneute Sachbeschädigungen am Urbanshäuschen – HVV und Ortsgemeinde bitten um Mithilfe

Andreas Jakob, HVV Nackenheim 

Unbekannte Vandalen haben Stöcke und Knortze aus einem Weinberg gerissen und in der Feuerstelle vor dem Urbanshäuschen verbrannt. In und neben der Feuerstelle war am Morgen noch Glut. So musste also am Mittag die Feuerwehr gerufen werden, welche das Feuer gelöscht hat. An der Stelle vielen Dank an unsere Feuerwehr.

Es erfolgt eine Strafanzeige. 
Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter bitte an den Heimat- und Verkehrsverein. 

Wenn das so weitergeht müssen wir das Urbanshäuschen mit Grillstelle, Tisch und Bank leider für die Öffentlichkeit sperren. 

Helfen Sie bitte mit dass es nicht soweit kommt. Vielen Dank

René Adler, Ortsbürgermeister

Ich bin fassungslos, dass es erneut zu nicht unerheblichen Beschädigungen an einem Weinberg in direkter Nähe zum Urbanshäuschen kam. Sogar ein Einsatz der Feuerwehr war erforderlich.

Bislang noch unbekannte Täter haben Weinbergspfähle und Rebstöcke herausgerissen und verbrannt. Das Feuer muss sehr groß gewesen sein, da die Glutmenge erheblich und immer noch sehr heiß war. Die Glut wurde von der Feuerwehr vorsorglich abgelöscht, um einen Flächenbrand zu verhindern.

Ich appelliere an Alle die etwas gesehen haben, dies der Ortsgemeinde mitzuteilen – natürlich auch anonym. (06135 5625)

Den Tätern sei gesagt: Wir sind an Euch dran! In der jüngeren Vergangenheit konnten schon einige Straftaten mit Unterstützung der Ortsgemeinde aufgeklärt werden. Auch heute wurden Gegenstände vor Ort gesichert, die eventuell bei der Aufklärung behilflich sein können.

Vielen Dank an die Feuerwehr Bodenheim |Nackenheim für den Einsatz!

Workshop zur Neugestaltung des Festplatzes in Nackenheim

Aufbauend auf den Ergebnissen des Fragebogens zur Gestaltung des Festplatzes können nun erste Vorentwurfsskizzen erarbeitet werden, die dann als Diskussionsgrundlage, ggf. auch in Varianten, für weitere Gespräche/Arbeitskreistreffen/Workshops dienen.

Termin für den Workshop:
Wann: 1. Juli 2020, 18.30 Uhr
Wo: Carl-Zuckmayer Halle, Lörzweiler Straße 15, Nackenheim
Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!
Eine ausführliche Zusammenfassung der Ergebnisse der Meinungs- umfrage kann auf der Homepage der Ortsgemeinde www.nackenheim.de heruntergeladen werden.
Hinweis: Die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wer- den im Sinne der einzuhaltenden Mindestabstände bei der Bestuhlung, Händedesinfektion im Eingangsbereich und durch das Tragen von Mundschutz umgesetzt. Am Eingang werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen.
Auf Ihr Kommen freue ich mich.

Ihr René Adler Ortsbürgermeister

Der Gemeinderat tagt am Montag

Am Montag, 25.05.2020, um 19:30 Uhr findet im Raum 1 der Carl-Zuckmayer-Halle, Lörzweiler Straße 15, 55299 Nackenheim eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

Die Sitzung wird unter Beachtung der allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften stattfinden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung wird empfohlen. Zuschauer*innen müssen sich zur Rückverfolgung von Infektionsketten in eine Anwesenheitsliste eintragen.

Die Tagesordnung und die Vorlagen kann man im SessionNet Bürgerinformationssystem der Verbandsgemeinde nachschauen.
Sitzung des Gemeinderat Nackenheim 25. 05. 2020

Helfer willkommen – Tag der sauberen Gemarkung in Nackenheim

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinder und Jugendliche, auch in diesem Jahr lade ich Sie/ Euch herzlich zum Tag der sauberen Gemarkung am Samstag, den 14. März 2020, ab 9:00 Uhr ein.
Treffpunkt für alle Teilnehmer ist das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in der Henri-Dunant- Straße (Festplatz).

Ich hoffe, dass sich wieder viele Gruppen und Vereine an dieser Gemeinschaftsarbeit beteiligen. Weitere Helfer sind ausdrücklich willkommen.
Eine gemeinsame Vorbesprechung ist nicht vorgesehen, da die teilnehmenden Gruppen mittlerweile überwiegend festgelegte Einsatzgebiete haben.

Zum Abschluss der Aktion ist wieder für das leibliche Wohl durch die Verpflegungsgruppe des DRK Nackenheim gesorgt.
Für Ihre Mithilfe danke ich Ihnen und Ihren Mitgliedern ganz herzlich.

René Adler Ortsbürgermeister

Welche Tannenbäume werden am Samstag nicht mitgenommen?

Wohin mit den ausgedienten Weihnachtsbäumen? In Nackenheim kein Problem! Hier organisiert die CDU seit vielen Jahren das Einsammeln der Bäume, diesmal am Samstag, den 11. Januar 2020. Bitte stellen Sie die Bäume bis 9:00 Uhr an den Straßenrand.

Hinweis: Bitte achten Sie auch darauf, dass sich kein Lametta oder Ähnliches mehr daran befindet.

Die Bäume werden geschreddert und als Dünger wieder in den Weinbergen verwendet. Daher darf kein Plastik oder andere unnatürliche Materialien sich mehr am Baum befinden. Diese Bäume werden nicht mitgenommen.