Archiv der Kategorie: Wein und Winzer

Forum Vinum – OpenAir Weinprobe mit dem Literateam

Nein, keine Angst liebe Leser, der Chef des Hauses, Dr. Dietrich Marbe-Sans liest nicht aus dem eigenen Werk. Obwohl das sicherlich auch mal interessant wäre. Wen es interessiert, der kann ja mal auf Amazon sein Erstlingswerk suchen.

Am Donnerstag, den 16. Juli 2020 um 20 Uhr findet die große Sommer-Weinprobe im Forum Vinum statt. 
Hinweis: Die Veranstaltung findet im Freien statt unter Beachtung der derzeit gültigen Hygiene-Vorgaben. Bei außergewöhnlich schlechter Witterung behalten wir uns vor, die Veranstaltung auf den Folgetag zu verschieben.

Das Literateam, Heinz-Otto Grünewald und Andreas Kerz, wird die Weinprobe künstlerisch mit feinsinnigem Humor rund um das Thema „Ein Trink Abend“ leiten. Das Weingut Dr. Marbé-Sans präsentiert dazu verschiedene Weine und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

Eintrittskarte inkl. 7 Weinproben und 1 Flammkuchen: 20 € / Person, Einlass ab 19 Uhr

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 
06135 933 13 33 oder 0170 381 52 45 (auch per WhatsApp) oder marbe-sans@forum-vinum.de

Auch an den Folgetagen ist der Weinstand, mit warmen und kalten Speisen, geöffnet:

  • Freitag, den 17.07.2020 ab 18 Uhr
  • Samstag, den 18.07.2020 ab 17 Uhr und
  • Sonntag, den 19.07.2020 ab 14 Uhr

Der SommerWeinGarten im Weingut Sans Lorch kann auch in diesem Jahr stattfinden!

Am 5. Juli ist es soweit: Ab 11 Uhr öffnet der Sommerweingarten 2020. In diesem Jahr freuen wir uns über Reservierungen!

Die Familie präsentiert alle ihre Gutsweine im Gewölbekeller, dazu gibt es den ganzen Tag offenen Weinausschank und Sommer im Garten. Außerdem kann man sich durch Kleinigkeiten oder Großartigkeiten von Eventkoch Holger Sostmann schlemmen.

Für die Teilnahme an der Jahrgangsverkostung im Keller werden pro Person 8€ berechnet , die bei einem Weineinkauf von 50€ wiederum verrechnet werden. Die Sonne im Garten scheint allerdings umsonst und wer seinen Lieblingswein bereits gefunden hat, bekommt diesen auch glas- oder flaschenweise bis an den Platz gebracht!

Wichtig: Maske nicht vergessen, immer schön Abstand halten und wenn möglich zuvor einen Platz reservieren!

Schnappen sie sich IHRE Eröffnungsweinprobe am Samstag im St. Gereon

Liebe Freunde des Nackenheimer Weinfestes, die beliebte Weinprobe in der ”Alten Mistkaut“ sowie das Nackenheimer Weinfest mussten leider wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagt werden. Als kleinen Trost hat sich der Heimat- und Verkehrsverein Nackenheim deshalb etwas überlegt. Die Eröffnungsweinprobe als Weinprobe für zuhause anzubieten und Gutes zu tun.

WAS IST IN DER PROBIERKISTE?

Für 65 € erhalten Sie 11 Flaschen Wein – je eine von allen Weingütern, die sonst auch am Nackenheimer Weinfest vertreten sind. Diesmal hat jeder Winzer die Gelegenheit gehabt euch SEINEN Wein vorzustellen und selber die Flasche ausgewählt die er in der Probe präsentieren will. 

Natürlich wird niemand mit den Flaschen alleine gelassen. Von Rheinhessenwein e.V. unterstützt geben die Rheinhessischen Weinmajestäten ihre schriftliche Expertise zu jedem Wein sowie eine Speiseempfehlung zum Nachkochen! Und um neben Geschmacks- und Geruchssinn auch die Augen auf Nackenheim einzustimmen, legt die Ortsgemeinde ihre neue Tourismus-Broschüre bei.

UNTERSTÜTZEN SIE MIT IHREM KAUF EIN SOZIALES PROJEKT!

Der Gewinn aus dieser Aktion wird an den Donnerclub gespendet, eine Einrichtung der katholischen Pfarrgruppe Bodenheim/Nackenheim in Kooperation mit dem Beirat für die Belange behinderter Menschen in der VG Bodenheim.

WO GIBT ES DIE PROBIERKISTE?

Am 30.5.2020 und am 11.6.2020 im St. Gereon, (Carl Zuckmayer Platz 3) von 11:00-15:00 Uhr.

Außerdem gibt es die Probierkiste bei folgenden Nackenheimer Geschäften: Weingut Sans-Lorch (Mahlweg 4), Blumen Kimmes (Mainzer Straße 139), By Bernards (Carl-Zuckmayer-Straße 1-3), Weingut Sternenfelserhof, Oberdorfstraße 16, 55283 Nierstein.

Sie können die Kiste ebenfalls per Mail an vorstand@hvv-nackenheim.debestellen – wir bieten eine kostenfreie Auslieferung in VG-Bodenheim an! Bei Versendung mit DPD entstehen Mehrkosten von 8,50 € / Kiste einschließlich der Mehrwertsteuer von 19 % (nur mit Vorkasse).

Forum Vinum: Wenn’s Fähnche hängt, wird ausgeschenkt!

Nachdem der Testlauf am Pfingsten wohl erfolgreich absolviert wurde hat sich die Familie Marbe-Sans dazu entschlossen das Forum Vinum auch weiterhin an Sonntagen zu öffnen. Dies ist der Website des Weinguts zu entnehmen. Leider haben wir nur ein Bild vom Nackenheimer Weinfest, aber natürlich werden die Hygienevorgaben während der Coronakrise eingehalten werden.

Geöffnet ist das Forum Vinum jeweils zwischen 14 und 19 Uhr an folgenden Tagen:
07.06.//14.06//21.06//28.06//05.07//12.07

Weiterhin hat sich die Familie entschlossen auch an den „ausgefallenen“ Weinfesttagen, zwischen dem 16. bis 19.07.2020 ebenfalls zu öffnen.

Damit gibt es zu mindestens an Sonntagen eine zweite Möglichkeit im Freien einen Wein zu genießen. Und das Forum an den Weinfesttagen zu öffnen ist eine geniale Idee.

Pfingst-Sonntag und in Ausflugslust? Das Forum Vinum wartet…

Oberhalb von Nackenheim, inmitten der Rebhänge gelegen, befindet sich die Guts-Remise FORUM VINUM des Weingutes Dr. Marbé-Sans. Gutseigene Dégustationen sowie weinkulturelle Veranstaltungen finden hier einen besonders gepflegten Rahmen. Der auf der oberen Terrasse gelegene Weinlehrgarten zeigt verschiedene Arten der Rebenerziehung sowie die wichtigsten Traubensorten der Region. Die steil aufsteigenden Sitzgalerien der mittleren Terrasse sind halbkreisförmig um die Freilichtbühne aus rotem Sand angeordnet.

Leider haben wir nur ein Bild vom Nackenheimer Weinfest, aber natürlich werden die Hygienevorgaben während der Coronakrise, am Pfingstsonntag, eingehalten werden.

Erstmals am Pfingstsonntag, außerhalb des Nackenheimer Weinfest, ist der Weinstand auf dem Forum Vinum, in der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr, geöffnet und bietet damit ein wunderschönes Ziel für einen gemütlichen Sonntagsspaziergang.

Hier wird eine große Auswahl verschiedener Weine im Ausschank sowie Traubensaft und Mineralwasser angeboten. Auch kleine Snacks sind verfügbar.

Näheres auch unter www.forum-vinum.de

Schnappen sie sich IHRE Eröffnungsweinprobe am Samstag im St. Gereon

Liebe Freunde des Nackenheimer Weinfestes, die beliebte Weinprobe in der ”Alten Mistkaut“ sowie das Nackenheimer Weinfest mussten leider wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagt werden. Als kleinen Trost hat sich der Heimat- und Verkehrsverein Nackenheim deshalb etwas überlegt. Die Eröffnungsweinprobe als Weinprobe für zuhause anzubieten und Gutes zu tun.

WAS IST IN DER PROBIERKISTE?

Für 65 € erhalten Sie 11 Flaschen Wein – je eine von allen Weingütern, die sonst auch am Nackenheimer Weinfest vertreten sind. Diesmal hat jeder Winzer die Gelegenheit gehabt euch SEINEN Wein vorzustellen und selber die Flasche ausgewählt die er in der Probe präsentieren will. 

Natürlich wird niemand mit den Flaschen alleine gelassen. Von Rheinhessenwein e.V. unterstützt geben die Rheinhessischen Weinmajestäten ihre schriftliche Expertise zu jedem Wein sowie eine Speiseempfehlung zum Nachkochen! Und um neben Geschmacks- und Geruchssinn auch die Augen auf Nackenheim einzustimmen, legt die Ortsgemeinde ihre neue Tourismus-Broschüre bei.

UNTERSTÜTZEN SIE MIT IHREM KAUF EIN SOZIALES PROJEKT!

Der Gewinn aus dieser Aktion wird an den Donnerclub gespendet, eine Einrichtung der katholischen Pfarrgruppe Bodenheim/Nackenheim in Kooperation mit dem Beirat für die Belange behinderter Menschen in der VG Bodenheim.

WO GIBT ES DIE PROBIERKISTE?

Am 30.5.2020 und am 11.6.2020 im St. Gereon, (Carl Zuckmayer Platz 3) von 11:00-15:00 Uhr.

Außerdem gibt es die Probierkiste bei folgenden Nackenheimer Geschäften: Weingut Sans-Lorch (Mahlweg 4), Blumen Kimmes (Mainzer Straße 139), By Bernards (Carl-Zuckmayer-Straße 1-3), Weingut Sternenfelserhof, Oberdorfstraße 16, 55283 Nierstein.

Sie können die Kiste ebenfalls per Mail an vorstand@hvv-nackenheim.debestellen – wir bieten eine kostenfreie Auslieferung in VG-Bodenheim an! Bei Versendung mit DPD entstehen Mehrkosten von 8,50 € / Kiste einschließlich der Mehrwertsteuer von 19 % (nur mit Vorkasse).

Die Gaststätten in #Nackenheim öffnen wieder – aber nicht alle

Ohne Gewähr. Änderungswünsche an notizen@blog.stey-nackenheim.de

Stand: 13. Mai 2020

In Rheinland-Pfalz dürfen von diesem Mittwoch (13. Mai) an die Gastronomiebetriebe wieder öffnen und ab 18. Mai die Hotels – unter besonderen Auflagen. Die Hygieneregeln sind sehr ausführlich und umfassen in einer Handreichung von Landesregierung, Dehoga und IHK vier A4-Seiten. 
Quelle: https://corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/hygieneregeln-fuer-gastronomie-und-hotellerie-handreichung-und-hotline-fuer-betriebe/

Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz

Virtuelle Weinproben aus Gutschänke Gunderloch – Besondere Zeiten – besonderer Gelegenheiten

Lernen Sie den Jahrgang 2019 kennen und, erfahren Sie alles über die spannenden Unterschiede zwischen den Niersteiner und Nackenheimer Ortsweinen oder tauchen Sie tief in unsere Weinphiliosophie ein und verkosten zusammen mit Johannes Hasselbach unsere Top-Rieslinge aus Pettenthal und Rothenberg.

Mit Johannes Hasselbach „Live“ im Video-chat aus unserer Gutsschänke.

Wir hatten die erste Probe dieser Art mit einer Kundengruppe aus Hamburg und man kann wirklich feststellen, dass diese eine tolle, unterhalsame und fröhliche Erfahrung war. Deshalb möchten wir dies auch Ihnen sehr gerne anbieten.

Folgende Proben haben wir vorbereitet:

Donnerstag, 16.4.20 um 20.30 Uhr – Der Frühling ist da – das VDP.GUTSWEIN Paket

Probieren Sie mit uns aus dem Jahrgang 2019:
Weißburgunder „vom Kalk“, Grauburgunder „vom Löss“, Sauvignon Blanc „Vom Stein, Riesling „vom Roten Schiefer“ und „Jean Baptiste“ Riesling Kabinett
für 55,00 € inkl. MwSt. Anmeldung bis: 12.4.

Donnerstag, 23.4.20 um 20.30 Uhr – Nierstein!Nackenheim!Roter Hang! VDP.ORTSWEINE und VDP.AUS ERSTEN LAGEN

Probieren Sie mit uns:
2017 Nackenheim Weißburgunder, 2018 Nackenheim Silvaner x.T., 2018 Nierstein Riesling und 2018 Nackenheim Riesling
für 65,00 € inkl. MwSt. Anmeldung bis: 19.4.

Donnerstag, 30.4.20 um 20.30 Uhr – Große Weine aus Großen Lagen – Die VDP.GROSSE GEWÄCHSE

Probieren Sie mit uns folgende VDP.GROSSE GEWÄCHSE:
2016 Pettenthal Riesling VDP.GG, 2018 Pettenthal Riesling VDP.GG
2016 Rothenberg Riesling VDP.GG, 2018 Rothenberg Riesling VDP.GG
für 150,00 € inkl. MwSt. Anmeldung bis: 26.4.

Kleiner Tip:
Sie können die Probe natürlich auch gerne mit Ihrem Partner oder eines Mitglieds Ihres Haushaltes genießen. So können Sie die Kosten (und den Wein teilen).
Die Plätze für die Weinproben sind begrenzt. Als „Medium“ benutzen wir die Platform ZOOM.us

Homepage des Weingut Gunderloch

Ostern ohne Wein? – Geht ja gar nicht. Das Oster-Wein-Paket aus dem Weingut Dr. Marbé-Sans

Machen Sie sich selbst, ihren Verwandten oder Freunden zu Ostern eine besondere Überraschung mit dem Oster-Wein-Paket für nur 55 € inklusive Versand frei Haus*

  • 1x Nackenheimer Riesling CS Trocken
  • 1x Pinot Blanc de Noirs Trocken 
  • 1x Cabernet Sauvignon Rosé Trocken 
  • 1x Cuvée Muscat Blanc Trocken 
  • 1x Sauvignon Blanc Trocken 
  • 1x Chardonnay Trocken 
  • inklusive Oster-Dekoration und Oster-Grußkarte (Text frei wählbar)

von uns im bruchsicheren 6er-Karton verpackt und direkt an ihre Wunschadresse versendet (* oder 50 € bei Abholung im Weingut)

Bestellung mit folgendem Formular  Oster-Wein-Paket 2020 

Übermittlung telefonisch 06135 933 13 33 oder 0170 381 52 45 (Whatsapp) oder Email marbe-sans@forum-vinum.de oder Fax 06135 933 13 30