Archiv der Kategorie: Lokale und Gaststätten

Die Wochenkarte der Pizzeria an der Ringerhalle in Nackenheim

Hallo Freunde, so wir hatten eine Woche Pause mit unserer Wochenempehlung. Heute geht es zwei Wochen lang bayerisch weiter…
⭐Ofenfrische Brezel mit Butter 1,50
⭐Obatzter mit Brezel 4,80
⭐Wurstsalat mit Bauernbrot und Butter 8,50
⭐Weißwürste mit süßem Senf und Brezel 8,90
⭐Knusprig gegrillte Schweinshaxe mit Sauerkraut, dunkel Bier Sauce und Bauernbrot 11,90
⭐Apfelstrudel mit Vanillesauce 4,50

Das komplette Angebot findet man auf http://www.pizza-ringerhalle.de und auf Facebook

Wir freuen uns auf euren Besuch ….das Team der Pizzeria an der Ringerhalle….

Landhotel St. Gereon hat nun geschlossen

Liebe Gäste,nach reiflicher Überlegung und im Ergebnis der ausführlichen Analyse der Betriebskennzahlen und der Prognose der Entwicklungsmöglichkeit meines Betriebes, habe ich mich leider entschließen müssen, das „Restaurant & Landhotel St. Gereon“ nicht mehr fortzuführen. 

Den Restaurantbetrieb werden wir zum 11. Juli 2019 und den Hotelbetrieb zum 28. Juli einstellen.

Wir bedanken uns bei allen unseren Gästen für Ihre Treue und 14 schöne, erlebnisreiche Jahre.

Frank Herrmann & Ihr Team vom St. Gereon

Siehe auch: http://www.landhotel-st-gereon.com

Lieferheld.nackenheim – Pizzabestellung über Internet

Pizzeria RingerhalleRechtzeitig zum Wochenende http://www.pizza-ringerhalle.de

Hier können Sie bequem online bestellen.

Lassen Sie sich Zeit und klicken Sie sich durch alle Menüs und wählen Sie Ihre gewünschten Speisen aus. Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Nach Ihrer Online-Bestellung wird das bestellte Gericht frisch zubereitet und so schnell wie möglich geliefert.

 

Neues aus den Gaststätten Nackenheims

 

LehrbrünnchenNun ist es „amtlich“. Die Gaststätte „Zum Lehrbrünnchen“ wird wohl nicht mehr öffnen.  Die Einrichtung wird am Montag verkauft.

 

 

Das Landhotel St. Gereon bietet ein neues Gruppenevent an.

GrünkohlessenDer Besitzer des Landhotel, Frank Herrmann, kommt ja aus Norddeutschland und hat hier wohl ein Rezept aus seiner Heimat umgesetzt.

 

Gerüchte das es sich hier um das neue Kampagnenessen des CVE handelt können weder bestätigt, noch dementiert werden.  Sie erinnern sich sicherlich an die Meldung aus dem letzten Jahr: Mit der Wahl des gebürtigen Ostfriesen Enno Janssen zum 1. Vorsitzenden schlägt der Carnevalverein Entenbrüder aus Nackenheim ein neues Kapitel seiner überaus erfolgreichen Vereinsgeschichte auf.“

 

Auch die Ordensmatinee, am 12. Januar, wird wie gewohnt als Weinprobe und nicht als Grünkohlessen veranstaltet.