Archiv der Kategorie: Geschäftswelt

Biomüll zu entsorgen – Tonne aber voll – und nun?

Die Wertstoffhöfe haben geschlossen, aber bei manchem Haushalt fällt mehr Biomüll an als in die braune Tonne passt. Auch haben manche Einwohner das Problem das, aufgrund der engen Nachbarschaft, die Gartenabfälle nicht auf dem eigenen Grundstück gelagert werden kann.

Kleinere Mengen kann man im „Bioabfallsack des AWB Mainz Bingen“ entsorgen. Kaufen kann man ihn in Nackenheim by Bernhards. Der Bioabfallsack kostet 3,40 € und enthält die Abfallgebühren des AWB.

Den Sack dann einfach Mittwochs neben der Biotonne platzieren. Die freundlichen Herren und Damen des AWB nehmen ihn dann mit.

Hilfen für Unternehmer und Selbständige – So helfen Bund und Land in der Coronakrise

So helfen Bund und Land in der Coronakrise

Durch das Coronavirus geraten Unternehmen und Selbständige in Schieflagen. Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz haben weitreichende Beschlüsse gefasst, um vor Insolvenzen zu schützen. Gelder sollen schnell und unbürokratisch bereitgestellt werden. Die unten genannten Webseiten werden in diesen Tagen ständig erweitert. Für die Kommunen unterstützt das Land Rheinland-Pfalz neben vielen anderen Maßnahmen die Einrichtung von Nachbarschaftsnetzwerken. (Foto: Olaf Kosinsky/Wikipedia, CC BY SA 3.0

➡️ Schutzschild für Rheinland-Pfalz: Nachtragshaushalt und Soforthilfefonds für Bevölkerung und Wirtschaft (Pressemitteilung des Landes)
➡️ Übersicht der Hilfe für Unternehmen (Seite des Bankenverbands)
➡️ KfW-Corona-Hilfe für Unternehmen (Seite der Kreditanstalt für Wiederaufbau)
➡️ So hilft Rheinland-Pfalz Unternehmen und Selbständigen (RLP-Wirtschaftsministerium)➡️ RLP hilft Kommunen bei Nachbarschaftsnetzwerken (Seite der Staatskanzlei)
➡️ Hilfe beim Beantragen für kleine mittelständische Unternehmen (Förderbüro Mittelrhein) 

Quelle: Newsletter der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz

Hinweis des Autors: Beiträge von Dorf- und Vereinsredakteuren spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Verbandsgemeinde wieder.

Neuauflage der Informationsbroschüre der VG Bodenheim erschienen

Seit einigen Jahren findet man alles Wissenswerte über die Verbandsgemeinde zum Ausdrucken in einer Informationsbroschüre der VG Bodenheim, die man sich über die Homepage der VG Bodenheim laden kann.

Die PDF Datei mit dem Titel „Willkommen in der Verbandsgemeinde Bodenheim“ wird immer wieder aktualisiert und ist besonders für unsere Neubürger interessant. Die aktuelle Ausgabe wurde in diesem Monat aktualisiert.

Alles Wissenswerte über die Verbandsgemeinde zum Ausdrucken (aktueller Stand)

Landhotel St. Gereon hat nun geschlossen

Liebe Gäste,nach reiflicher Überlegung und im Ergebnis der ausführlichen Analyse der Betriebskennzahlen und der Prognose der Entwicklungsmöglichkeit meines Betriebes, habe ich mich leider entschließen müssen, das „Restaurant & Landhotel St. Gereon“ nicht mehr fortzuführen. 

Den Restaurantbetrieb werden wir zum 11. Juli 2019 und den Hotelbetrieb zum 28. Juli einstellen.

Wir bedanken uns bei allen unseren Gästen für Ihre Treue und 14 schöne, erlebnisreiche Jahre.

Frank Herrmann & Ihr Team vom St. Gereon

Siehe auch: http://www.landhotel-st-gereon.com

30. April – Tanz in den MaiMarkt in Nackenheim

Da der 01.05. ein Mittwoch ist und gleichzeitig Feiertag würde der Markt für diese Woche ausfallen. Er fällt aber nicht aus, sondern findet ausnahmsweise am DIENSTAG, den 30.04. statt. Also tanz in den Markt.
Auch der lecker Bäcker Patrick ist an diesem Tag schon um 12 Uhr mit dabei. Metzger und Getränke sowieso ab 12 Uhr und Feinkost kommt etwas nachgezuckelt. Für den Feiertag noch lecker einkaufen und dabei ein Käffchen oder Schöppchen nach Feierabend trinken. Was will man mehr?
Macht Euch einen Knoten ins Ohr, Markt von Mittwoch auf Dienstag verschoben.
Viel Spaß beim Shoppen und beim Schoppen

Bitte nicht vergessen das auch die Vorbestellungen für den Bäcker dann bis Montag erfolgen müssen. Das Sortiment: 

-Verschiedene Brotsorten mit hauseigenen Sauerteig
-verschiedene Brötchen sowie Sauerteigbrötchen 
-diverse Stückchen und Mürbeteiggebäcke 
-diverse Sorten Blechkuchen
-Torten und Dessertteile 
und vieles mehr …… lassen Sie sich inspirieren 

Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen unter :
06105-403635 oder 
Facebook ( Jourdan‘s Backstube on Tour )
Oder bei mir selbst ( Patrick Brehmer
Bitte bei jeder Bestellung angeben für welchen Wochenmarkt sie bestellen möchten . Danke 

Heute 14:30 Showdown auf dem „Marktplatz“ in Nackenheim

Der Festplatz von Nackenheim wird zum Drehort: Das SWR Fernsehen zeichnet heute ab 14:30 Uhr auf dem Wochenmarkt eine neue Folge der Sendung „MarktFrisch“ auf. Verschiedene Zutaten frisch zubereiten und das auch noch gegen einen Profikoch – SWR-Moderator Jens Hübschen stellt sich gemeinsam mit einem freiwilligen Helfer bzw. einer Helferin aus Nackenheim der Herausforderung und tritt im Kochduell gegen Frank Brunswig an. Verwenden dürfen sie dabei nur Zutaten, die sie marktfrisch kaufen. Zuschauer und Testesser sind bei der Aktion herzlich willkommen.

Am Drehtag baut das SWR-Team vormittags eine Küche auf dem Festplatz an der Henry-Dunant-Straße auf. Gourmetkoch Frank Brunswig schaut sich anschließend das Angebot auf dem Wochenmarkt an und entscheidet sich für „sein“ Rezept. Jens Hübschen hat erst einmal andere Sorgen: Er kann nämlich gar nicht kochen und ist deshalb unter den Besuchern des Wochenmarkts auf der Suche nach jemandem, der ihn beim Duell mit dem Profi unterstützt. Wer kocht mit ihm?

Findet er einen freiwilligen Koch oder eine Köchin, kann der Wettkampf am Herd beginnen. Vor den Besuchern des Wochenmarkts bereiten die drei ihre Gerichte zu. Am Ende müssen sie die Jury, die vor Ort aus Zuschauern gebildet wird, von ihrer Kochkunst überzeugen. Die Punkte werden in Form von Äpfeln verteilt. Wer hat am Ende die meisten in seinem Korb – Team Hübschen oder doch der Profi Frank Brunswig?

Wer den Markt als Sieger verlässt, zeigt das SWR Fernsehen am Donnerstag, 24. Mai, um 18:15 Uhr.