Hervorgehobener Beitrag

Aktuelle Wiederanlaufinformationen, Hilfsangebote, Lieferdienste usw. für Nackenheim

Liebe Leser,

da nicht alle Bürger Zugriff zu Facebook haben wir, von der Nackenheimer Community, 4 neue Seiten erstellt die möglichst schnell zu den aktuellsten Informationen führen sollen.

Wiederanlaufinformationen für Nackenheim – was öffnet wieder? (18.7.2020) https://blog.stey-nackenheim.de/wiederanlaufinformationen-fur-nackenheim-corona-wiederanlauf-nackenheim/

Coronavirus – Aktuelle Informationen für Nackenheim findet man über folgenden Link: (1.5.2020)
https://blog.stey-nackenheim.de/coronavirus-aktuelle-informationen-fuer-nackenheim/

Coronavirus – Koordination von Hilfsangeboten in Nackenheim:
http://blog.stey-nackenheim.de/corona-erfassung-angebote-und-anfragen/

Gaststätten, Gutsschänken, Lieferdienste und Abholmöglichkeiten in Nackenheim (22.6.2020)
https://blog.stey-nackenheim.de/lieferdienste-abholmoeglichkeiten-in-nackenheim/

Updates via Twitter: https://twitter.com/55299News

Wir hoffen ihr bleibt weiter gesund…..

Sollen auch ihre Informationen auf einer unserer Seiten veröffentlicht werdden so senden sie diese bitte an notizen@blog.stey-nackenheim.de

Bildquelle: W. Bulach / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/landkreise-lockdown-zahlen-karte-100.html

Wine will rock you – Kartenvorverkauf beginnt

Ab sofort: Kartenvorverkauf für den Sommerevent „Wine will rock you“! im Weingut Sans-Lorch in Nackenheim beginnt.

Zwei Abende (21. & 22.8.) spielen „The Candies“ live im Weingut, hierzu gibt es feste Sitzplätze und Eintrittskarten. Für 5 € können Sie sich einen Sitzplatz sichern.

Am Abend selbst sorgt die Burgeria mit ihrem Streetfood und Lübeck‘s Knabberständsche mit süssem Fingerfood für das leibliche Wohl und selbstverständlich die Familie Sans-Lorch für guten Wein!

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort im Weingut Sans Lorch, Mahlweg 4. oder über info@sans-lorch.de

Weinfest im Elisabethenhof

Unser Weinfest ist ja leider ausgefallen, aber wie man in den vergangenen Wochen gesehen hat lassen sich unsere Winzer einiges einfallen um uns zu trösten. So auch das Weingut Elisabethenhof an den nächsten 3 Wochenenden.

Den Nackenheimern ist ja das Weingut durch den jährlich stattfindenden Glühweinmarkt bekannt. Wie dort wird auch das Weinfest im Hof des Weingutes in der Mainzerstr. veranstaltet. Die Familie Zimmermann lädt unter dem Motto „Wir bleiben zu Hause, kommt Ihr zu uns!“ herzlich ein, an insgesamt 3 Wochenenden ab Ende Juli ein paar schöne Stunden in ihrem Hof zu verbringen. Genießen Sie ein wenig „Weinfest-Feeling“ mit dem Weinen des Weingut und leckeren Köstlichkeiten, aus dem bekannten Angebot des Caterer vom Glühweinmarkt, in entspannter Atmosphäre.

Aufgrund der begrenzten Anzahl an Sitzplätzen wird um eine vorherige Reservierung, entweder über info@elisabethenhof.net, das Kontaktformular oder telefonisch unter 06135/2394 gebeten.

Letzte Gelegenheit: Schnappen sie sich IHR Nackenheimer Weinprobierpaket

Liebe Freunde des Nackenheimer Weinfestes, die beliebte Weinprobe in der ”Alten Mistkaut“ sowie das Nackenheimer Weinfest mussten leider wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagt werden. Als kleinen Trost hat sich der Heimat- und Verkehrsverein Nackenheim deshalb etwas überlegt. Die Eröffnungsweinprobe als Weinprobe für zuhause anzubieten und Gutes zu tun.

WAS IST IN DER PROBIERKISTE?

Für 65 € erhalten Sie 11 Flaschen Wein – je eine von allen Weingütern, die sonst auch am Nackenheimer Weinfest vertreten sind. Diesmal hat jeder Winzer die Gelegenheit gehabt euch SEINEN Wein vorzustellen und selber die Flasche ausgewählt die er in der Probe präsentieren will. 

Natürlich wird niemand mit den Flaschen alleine gelassen. Von Rheinhessenwein e.V. unterstützt geben die Rheinhessischen Weinmajestäten ihre schriftliche Expertise zu jedem Wein sowie eine Speiseempfehlung zum Nachkochen! Und um neben Geschmacks- und Geruchssinn auch die Augen auf Nackenheim einzustimmen, legt die Ortsgemeinde ihre neue Tourismus-Broschüre bei.

UNTERSTÜTZEN SIE MIT IHREM KAUF EIN SOZIALES PROJEKT!

Der Gewinn aus dieser Aktion wird an den Donnerclub gespendet, eine Einrichtung der katholischen Pfarrgruppe Bodenheim/Nackenheim in Kooperation mit dem Beirat für die Belange behinderter Menschen in der VG Bodenheim.

WO GIBT ES DIE PROBIERKISTE?

Die letzten Probierkistengibt es bei folgenden Nackenheimer Geschäften: Weingut Sans-Lorch (Mahlweg 4), Blumen Kimmes (Mainzer Straße 139), By Bernards (Carl-Zuckmayer-Straße 1-3),

Sie können die Kiste ebenfalls per Mail an vorstand@hvv-nackenheim.debestellen – wir bieten eine kostenfreie Auslieferung in VG-Bodenheim an! Bei Versendung mit DPD entstehen Mehrkosten von 8,50 € / Kiste einschließlich der Mehrwertsteuer von 19 % (nur mit Vorkasse).

Erneute Sachbeschädigungen am Urbanshäuschen – HVV und Ortsgemeinde bitten um Mithilfe

Andreas Jakob, HVV Nackenheim 

Unbekannte Vandalen haben Stöcke und Knortze aus einem Weinberg gerissen und in der Feuerstelle vor dem Urbanshäuschen verbrannt. In und neben der Feuerstelle war am Morgen noch Glut. So musste also am Mittag die Feuerwehr gerufen werden, welche das Feuer gelöscht hat. An der Stelle vielen Dank an unsere Feuerwehr.

Es erfolgt eine Strafanzeige. 
Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter bitte an den Heimat- und Verkehrsverein. 

Wenn das so weitergeht müssen wir das Urbanshäuschen mit Grillstelle, Tisch und Bank leider für die Öffentlichkeit sperren. 

Helfen Sie bitte mit dass es nicht soweit kommt. Vielen Dank

René Adler, Ortsbürgermeister

Ich bin fassungslos, dass es erneut zu nicht unerheblichen Beschädigungen an einem Weinberg in direkter Nähe zum Urbanshäuschen kam. Sogar ein Einsatz der Feuerwehr war erforderlich.

Bislang noch unbekannte Täter haben Weinbergspfähle und Rebstöcke herausgerissen und verbrannt. Das Feuer muss sehr groß gewesen sein, da die Glutmenge erheblich und immer noch sehr heiß war. Die Glut wurde von der Feuerwehr vorsorglich abgelöscht, um einen Flächenbrand zu verhindern.

Ich appelliere an Alle die etwas gesehen haben, dies der Ortsgemeinde mitzuteilen – natürlich auch anonym. (06135 5625)

Den Tätern sei gesagt: Wir sind an Euch dran! In der jüngeren Vergangenheit konnten schon einige Straftaten mit Unterstützung der Ortsgemeinde aufgeklärt werden. Auch heute wurden Gegenstände vor Ort gesichert, die eventuell bei der Aufklärung behilflich sein können.

Vielen Dank an die Feuerwehr Bodenheim |Nackenheim für den Einsatz!

Forum Vinum – OpenAir Weinprobe mit dem Literateam

Nein, keine Angst liebe Leser, der Chef des Hauses, Dr. Dietrich Marbe-Sans liest nicht aus dem eigenen Werk. Obwohl das sicherlich auch mal interessant wäre. Wen es interessiert, der kann ja mal auf Amazon sein Erstlingswerk suchen.

Am Donnerstag, den 16. Juli 2020 um 20 Uhr findet die große Sommer-Weinprobe im Forum Vinum statt. 
Hinweis: Die Veranstaltung findet im Freien statt unter Beachtung der derzeit gültigen Hygiene-Vorgaben. Bei außergewöhnlich schlechter Witterung behalten wir uns vor, die Veranstaltung auf den Folgetag zu verschieben.

Das Literateam, Heinz-Otto Grünewald und Andreas Kerz, wird die Weinprobe künstlerisch mit feinsinnigem Humor rund um das Thema „Ein Trink Abend“ leiten. Das Weingut Dr. Marbé-Sans präsentiert dazu verschiedene Weine und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

Eintrittskarte inkl. 7 Weinproben und 1 Flammkuchen: 20 € / Person, Einlass ab 19 Uhr

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 
06135 933 13 33 oder 0170 381 52 45 (auch per WhatsApp) oder marbe-sans@forum-vinum.de

Auch an den Folgetagen ist der Weinstand, mit warmen und kalten Speisen, geöffnet:

  • Freitag, den 17.07.2020 ab 18 Uhr
  • Samstag, den 18.07.2020 ab 17 Uhr und
  • Sonntag, den 19.07.2020 ab 14 Uhr

Mitgliederversammlung in der Coronakrise – Förderverein der Feuerwehr macht’s vor

Für viele Vereine ist die Durchführung einer Mitgliederversammlung unter Einhaltung der Abstandsregeln in der Coronakrise nicht einfach zu bewerkstelligen. Selbst wenn ein geeigneter Raum gefunden wurde, scheuen sich viele Mitglieder, an einer Veranstaltung in geschlossenen Räumen teilzunehmen. Ich denke der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bodenheim/Nackenheim macht es vor wie eine solche Aufgabe gelöst werden kann.

Im aktuellen Nachrichtenblatt wurde die Einladung veröffentlicht. Diese bietet parallel zur Präsenzveranstaltung eine Webkonferenz an:
„Die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Frei- willigen Feuerwehr Bodenheim/Nackenheim e.V. findet am 13. Juli 2020 um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus und als Webkonferenz über Microsoft Teams statt.“ …“Aufgrund der Hygienevorgaben bitten wir um Voranmeldung per E-Mail an verein@ffbona.de. Bitte geben Sie an, ob Sie vor Ort oder über die Webkonferenz teilnehmen möchten.“

Sicherlich werden einige Leser sofort überlegen ob Microsoft Teams oder ein anderes Tool dafür besser geeignet ist. Aber ich denke das in diesen Zeiten Macher gesucht sind die zur Lösung eines Problems beitragen. Wie man sieht ist unsere Feuerwehr nicht nur in Notsituationen immer für uns da – sondern auch „digitale Macher“ in unserer Verbandsgemeinde. Mich hat dies dazu bewegt an dieser Migliederversammlung teilzunehmen, natürlich an der Webkonferenz.

Ich würde mir wünschen das auch andere Vereine und kommunale Gremien von diesen Machern lernen.

PS: Dies hat uns mal wieder erinnert wie gut es doch ist Freiwillige zu haben die sich hier engagieren, und uns Bürgern in gefährlichen Situationen beistehen. Als wir uns vor etwa 25 Jahren auf dem Feuerwehrfest mal bedankten, wies uns einer der Feuerwehrleute auf den Förderverein der Feuerwehr hin. Für nur 12 € pro Jahr kann man da Mitglied werden. Da ich selbst sehr viel unterwegs war und auch gewichtsmässig die Gerätschaften der Feuerwehr eher überlasten würde, fand ich dies schon damals eine gute Idee um Danke zu sagen. Da wir damals noch nicht verheiratet waren und in 2 getrennten Wohnungen in Nackenheim lebten sind sowohl ich, als auch meine Frau (damals noch in Lauerstellung), Mitglied im Förderverein geworden. Dies haben wir bis heute beibehalten, da wir denken das 1 € pro Nase und Monat wirklich angemessen ist.

Schaut man in die Beschreibung der Aufgaben des Fördervereines der Feuerwehr, sieht man deutlich dass es auch eine gute Investition unserer Gemeindezukunft darstellt, da gerade auch die Jugenfeuerwehr hieraus gefördert wird.  Nicht nur das es unser Sohn toll fand, sondern auch in der Hoffnung das sich immer wieder Freiwillige finden.

Der SommerWeinGarten im Weingut Sans Lorch kann auch in diesem Jahr stattfinden!

Am 5. Juli ist es soweit: Ab 11 Uhr öffnet der Sommerweingarten 2020. In diesem Jahr freuen wir uns über Reservierungen!

Die Familie präsentiert alle ihre Gutsweine im Gewölbekeller, dazu gibt es den ganzen Tag offenen Weinausschank und Sommer im Garten. Außerdem kann man sich durch Kleinigkeiten oder Großartigkeiten von Eventkoch Holger Sostmann schlemmen.

Für die Teilnahme an der Jahrgangsverkostung im Keller werden pro Person 8€ berechnet , die bei einem Weineinkauf von 50€ wiederum verrechnet werden. Die Sonne im Garten scheint allerdings umsonst und wer seinen Lieblingswein bereits gefunden hat, bekommt diesen auch glas- oder flaschenweise bis an den Platz gebracht!

Wichtig: Maske nicht vergessen, immer schön Abstand halten und wenn möglich zuvor einen Platz reservieren!

Welche Geschäfte in der VG Bodenheim bieten eine Bestell-APP an?

Liebe Geschäftsleute in der VG Bodenheim,
in Zeiten der Coronakrise wird die digitale Vernetzung, gerade auch mit den Kunden, immer wichtiger. So wie Restaurants APPs für ihre Lieferdienste, wie z.B. Lieferando, nutzen, habe ich gestern die erste Vorbestell-APP eines Metzgers aus Bodenheim gesehen.

Ich persönlich gestehe das ich bisher von den langen Warteschlangen vor diesem Geschäft abgeschreckt war und meine Besuche dort reduziert habe. Die App hat mich echt zurückgeholt.

Da ich die Corona-Informationen für die Nackenheimer pflege, hat mich dies auf die Idee gebracht eine Liste der Geschäfte in der VG Bodenheim zu erstellen, die ebenfalls ihren Kunden eine APP für ihr Geschäft anbieten.

Senden Sie einfach eine Mail an dorfnews@nackenheimer.community und berichten Sie mir von Ihrer APP.

PS: Wer sich die APP der Metzgerei mal anschauen will findet die in den APP-Stores

Für iOS Geräte (Apple) https://apps.apple.com/de/app/metzgerei-eckert/id1517056666
.

Für Android Geräte https://play.google.com/store/apps/details?id=com.butchereckert.app

.

Wer sich anschauen will wie man sowas macht, findet auf dieser Seite weitere Informationen:  https://www.vorbestell-app.de

Workshop zur Neugestaltung des Festplatzes in Nackenheim

Aufbauend auf den Ergebnissen des Fragebogens zur Gestaltung des Festplatzes können nun erste Vorentwurfsskizzen erarbeitet werden, die dann als Diskussionsgrundlage, ggf. auch in Varianten, für weitere Gespräche/Arbeitskreistreffen/Workshops dienen.

Termin für den Workshop:
Wann: 1. Juli 2020, 18.30 Uhr
Wo: Carl-Zuckmayer Halle, Lörzweiler Straße 15, Nackenheim
Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!
Eine ausführliche Zusammenfassung der Ergebnisse der Meinungs- umfrage kann auf der Homepage der Ortsgemeinde www.nackenheim.de heruntergeladen werden.
Hinweis: Die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wer- den im Sinne der einzuhaltenden Mindestabstände bei der Bestuhlung, Händedesinfektion im Eingangsbereich und durch das Tragen von Mundschutz umgesetzt. Am Eingang werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen.
Auf Ihr Kommen freue ich mich.

Ihr René Adler Ortsbürgermeister