Archiv der Kategorie: VHS

Kursangebote Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt und Journalistisches Schreiben

Die Netzwerkbeauftragte für das Ehrenamt beim Kreis Mainz-Bingen Antoinette Malkewitz. / Copyright: Kreisverwaltung Mainz-Bingen/Bardo Faust

Zum Jahresabschluss habe ich noch zwei Schulungsangebote, auf die ich Sie aufmerksam machen möchte:

Workshop „Ehrenamt sichtbar machen

Wie versprochen wird der Workshop „Ehrenamt sichtbar machen – Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ , der am Fachtag Ehrenamt sehr schnell ausgebucht war, wiederholt. 

Der Termin ist am: Dienstag, 04. Februar 2020, von 18 bis 20 Uhr im Schulungszentrum der KVHS in Ingelheim (genaue Anfahrtsbeschreibung erfolgt nach Anmeldung)

Lerninhalte: Wie verfasse ich eine Pressemitteilung, die gelesen wird? Wie gestalte ich ein gutes Foto? Wie schreibe ich einen Artikel, der abgedruckt wird?

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt basiert hauptsächlich auf drei Formen: Ankündigung als Meldung, Vorstellen eines Projektes sowie der Nachbericht. Im Seminar erlernen Sie unter fachlicher Anleitung das Handwerkszeug in Theorie und Praxis (pressetaugliche Formulierungen, Presserecht). Anschließend werden gemeinsam Beispiele aus den Themenbereichen der Teilnehmer bearbeitet.

Dieser Workshop ist für Sie kostenlos.

Kurs „Journalistisches Schreiben“

 Für alle Interessierten im südlichen Landkreis: In Oppenheim wird der Kurs „Journalistisches Schreiben“ an vier aufeinanderfolgenden Montagen wiederholt. Der Kurs richtet sich an Menschen, die bereits Pressemitteilungen für ihren Verein o.ä. verfasst haben.

Termine

  • 08.06.202019:00 – 20:30 Uhr     Rheinstr. 43, Oppenheim, Das Jugendhaus
  • 15.06.202019:00 – 20:30 Uhr     Rheinstr. 43, Oppenheim, Das Jugendhaus
  • 22.06.202019:00 – 20:30 Uhr     Rheinstr. 43, Oppenheim, Das Jugendhaus
  • 29.06.202019:00 – 20:30 Uhr     Rheinstr. 43, Oppenheim, Das Jugendhaus

Der Eigenanteil für Teilnehmer beträgt 10,00 Euro.

Lerninhalte: Sie setzen sich im Kurs theoretisch und praktisch mit den Grundlagen des journalistischen Schreibens auseinander. Sie lernen, wie man ein Thema findet, wie man recherchiert und welche Fragen gestellt werden sollten. Der Aufbau eines Artikels und weitere Grundlagen des journalistischen Schreibens werden im Kurs bearbeitet.

Die praktische Umsetzung steht dabei im Mittelpunkt. Sie realisieren ein überschaubares journalistisches Projekt von A bis Z und besprechen die entstandenen Texte mit der Dozentin. Der Kurs ist inhaltlich und zeitlich so strukturiert, dass für Ihre Fragen ausreichend Zeit zur Verfügung steht.

Bitte bringen Sie Ihr Notebook, Tablet oder Schreibwerkzeug mit.

Beide Veranstaltungen finden in Kooperation und mit finanzieller Förderung durch die Netzwerkbeauftragte Ehrenamt des Landkreises Mainz-Bingen statt.

Wenn Sie Interesse haben, an einem der beiden Kurse teilzunehmen, melden Sie sich bitte bei mir an. Malkewitz.Antoinette@mainz-bingen.de

Antoinette Malkewitz, Netzwerkbeauftragte Ehrenamt, Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Büro Landrätin

Volkshochschule Nackenheim Kurs beginnt morgen – Word und Excel für Anfänger

VHS-Logo.jpg

Die VHS bietet ab 18.02.2014 jeweils dienstags und donnerstags in der Zeit von 18.30 – 21.00 Uhr im Gymnasium in Nackenheim einen Word- und Excel-Kurs für Anfänger an. Der Kurs richtet sich an Interessenten, die privat oder beruflich mit den Microsoft Programmen Word und Excel arbeiten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung und Information bei der VHS unter Tel: 06135 703496.

 

Weiterbildungsprojekt für Frauen mit Migrationshintergrund

migrationUnter dem Titel „Leben und Arbeiten in Deutschland“

Bietet die Kreisvolkshochschule ab dem 21. Oktober ein Weiterbildungsprojekt für Frauen mit Migrationshintergrund an, die sich sprachlich und thematisch auf die Übernahme einer Berufstätigkeit in Deutschland vorbereiten möchten. Neben dem Deutschunterricht, der in 300 Unterrichtsstunden auf die B2-Sprachenprüfung (Deutsch für den Beruf) vorbereitet, geht es in diesem Projekt um die individuelle Kompetenzfeststellung, um Hilfe bei der Anerkennung von Schul- bzw. beruflichen Abschlüssen. Die Teilnehmerinnen erfahren welche Möglichkeiten es gibt, Beruf und Familie zu vereinbaren, auf welche Betreuungsmöglichkeiten sie zurückgreifen können. Im EDV-Training geht es insbesondere um die Grundlagen der EDV, Textverarbeitung, Internet und die Online-Bewerbung.

 

Die Kreisvolkshochschule lädt Interessentinnen am 22. August, 10.00 Uhr zu einer Infoveranstaltung in die Kreisverwaltung in Ingelheim, Georg-Rückert-Straße 11  55218 Ingelheim am Rhein, Raum 004 ein.

#neuland – Mein digitales Ich – Sicher leben und kommunizieren im Internet

550534_web_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.deIn diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit verschiedene soziale Netzwerke kennen zu lernen und erhalten Informationen darüber, was mit den von Ihnen im Internet veröffentlichten Daten passiert, wie das Geschäftsmodell von Facebook aussieht und wie Sie Einstellungen vornehmen können, damit Ihre Daten möglichst sicher sind.

© Gerd Altmann, Bildquelle:  Wikimedia http://commons.wikimedia.org

 

Wo: Gymnasium, Nackenheim

Wann: ab Mo. 2.9., 5 Termine jeweils 18:30 -20:00 Uhr

Kosten: 35€

Referent: Sven Labenz, Freiberuflicher Journalist

Kursnummer: 05/009

KVHS Programm -> https://www.vhs-manager.de/kvhs-mainz-bingen/download/aktuellesProgramm2013-2.pdf

 

Jetzt werde ich auch den netten Neuland Rap Clip los….Hier passt der perfekt, weil das Internet jeden Tag für uns Neuland ist.