Archiv der Kategorie: Ehrenamt

Weihnachten im Schuhkarton – Mit einem Päckchen Freude schenken

Die Aktion „Weihnachten für Wohnungslose“ der Mission Leben in Mainz läuft an. Um auch wohnungslosen und bedürftigen Menschen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen, unterstützen wir diese Aktion schon seit 2010. Wir sammeln Päckchen als persönliche Geschenke an Obdachlose. Diese werden weitergeleitet zum Tagesaufenthalt in der Wallstraße in Mainz und dort beim Heiligabend – Brunch an Wohnungslose übergeben. 

Ob Wollsocken, Schokolade, selbstgebackene Kekse, haltbare Lebensmittel oder Instantkaffee: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gut sind nützliche Dinge, die man auf der Straße gebrauchen kann: Batterien, eine kleine Taschenlampe oder ein Feuerzeug, auch funktionierende Armbanduhren.

Legen Sie gerne eine persönliche Widmung bei, darüber freuen sich die Empfänger/innen besonders.

Jedes Jahr wurden bisher in Nackenheim jeweils mehr als 100 Päckchen gesammelt. Allen bisherigen Spendern dafür ein großes Dankeschön. Wer selbst keine Zeit hat: für den Gegenwert von mind. 12 € sind Päckchen über Fam. Capito erhältlich.

Abgegeben werden können Päckchen, aber auch Geld- oder Sachspenden für Pakete, bis zum 22. Dezember bei Fam. Capito, Pappelweg 6, Nackenheim. Infos dazu gerne unter Tel. 06135 5829 oder per Mail: ursula-capito@t-online.de

2. Regionaler Fachtag „Verein und Ehrenamt“ am 9. November 2019 in Kaiserslautern

Ehrenamtlich Engagierte stehen immer wieder vor Herausforderungen wie der Weiterentwicklung von Vereinen, der Gewinnung von Nachwuchs, digitalen Anforderungen sowie dem Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung. In diesem Zusammenhang treten etliche Rechtsfragen auf. Um diese zu beantworten, lädt Ministerpräsidentin Malu Dreyer Vereine, Stiftungen, Projekte und Initiativen zum 2. Fachtag „Verein und Ehrenamt“ nach Kaiserslautern ein.

In 11 verschiedenen, parallel laufenden Workshops werden zentrale Rechtsfragen im Ehrenamt behandelt wie der Versicherungsschutz, das Vereinsrecht, das Spenden- und Gemeinnützigkeitsrecht und das Stiftungsrecht. Weitere Themen sind Freiwilligenmanagement und Ehrenamtskoordination, Social Media im Ehrenamt und Datenschutz. Auch die Chancen und Herausforderungen der digitalen Entwicklung werden bearbeitet. Es werden digitale Wege und Tools vorgestellt, die die ehrenamtliche Arbeit entlasten und bereichern können. Bestehende und neue Förderprogramme für Ehrenamt und Bürgerengagement (in Rheinland-Pfalz und Europa) werden ebenfalls präsentiert. Eine Anmeldung ist bis zum 25. Oktober 2019 möglich.

Weitere Informationen zum Programm, den Flyer, sowie die Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie unter: https://wir-tun-was.rlp.de/de/veranstaltung/verein-und-ehrenamt/

Der 1. Regionale Fachtag hat am 2. Februar 2019 in Trier stattgefunden.
Inhaltliche Ausführungen zu den Workshops sowie Handreichungen und Dokumentationen der Referentinnen und Referenten finden Sie hier.

Vielleicht kann man ja über Facebook oder den DorfFunk Fahrgemeinschaften verabreden…..

United Nackenheim stellt aus beim „Forum Ehrenamt: Digitalisierung gestalten“

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, wie Sie in Ihrer Organisation die Digitalisierung vorantreiben können, wissen aber noch nicht so recht wie? Wir laden Sie dazu ein, sich von den digitalen Lösungen anderer Vereine und Non-Profit-Organisationen sowie deren Erfahrungen und Kenntnissen inspirieren zu lassen.

Die Versicherungskammer Stiftung und die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz veranstalten mit Unterstützung der Sparkasse Südliche Weinstraße hierfür das Forum Ehrenamt: Digitalisierung gestalten.
United Nackenheim zeigt auf dieser Veranstaltung den Weg Nackenheims, in den letzten Jahren, vom Internet Arbeitskreis bis zur Digitalbotschaft Nackenheim und die Vorhaben für die nächsten Jahre, im Rahmen seiner Ehrenamt 4.0 Präsentation.

Anmeldung und Agenda findet man auch hier: https://www.digital.rlp.de/veranstaltungen/detail/forum-ehrenamt-digitalisierung-gestalten/70/

Vielleicht ist ja jemand in der Nähe….

Jetzt anmelden zum Fachtag Ehrenamt des Landkreis Mainz Bingen

Ich habe mich gerade angemeldet, vielleicht sieht man sich ja dort….

Liebe ehrenamtlich Aktive,

die Planung für den angekündigten Fachtag Ehrenamt am Samstag, 23. November 2019, ist nun abgeschlossen.

Ich lade Sie daher herzlich zur Teilnahme ein. Ab sofort können Sie sich bei mir anmelden (siehe Anhang). Eine Anmeldung ist für die Teilnahme unbedingt erforderlich!

Zum Ablauf:
Ab 9.30 Uhr begrüßen wir Sie mit einem stärkenden Kaffee oder Tee und einem Markt der Möglichkeiten. Hier können Sie mit Vertretern von diversen Organisationen ins Gespräch kommen. Zugesagt haben der Landessportbund Rheinland-Pfalz, die Kreisvolkshochschule, die Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung, die Sprecherinnen der „Öffentlichkeitsarbeit für das Ehrenamt“ Ingelheim, das KinderRechteForum Köln sowie die Geschäftsstelle Bündnis „Demokratie gewinnt!“ der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung in Ingelheim.

Nach einigen kurzen Grußworten durch Frau Landrätin Schäfer und Herrn Hartnuß von der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung wird uns das Improvisationstheater Musenkuss auf das Thema Ehrenamt humorvoll einstimmen.
Die weiteren Programmpunkte sowie Informationen zu den Workshops entnehmen Sie bitte den Anhängen.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Warme und kalte Getränke stehen für Sie während des ganzen Tages bereit. Mittags gibt es einen warmen Imbiss mit einer vegetarischen Variante.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei, auch Speis und Trank.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldungen und hoffe auf eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag Antoinette Malkewitz – Netzwerkbeauftragte Ehrenamt, Kreisverwaltung Mainz-Bingen