Archiv der Kategorie: Uncategorized

Blut spenden und eine Reise gewinnen

Das Deutsche Rote Kreuz in der VG Bodenheim führt auch dieses Jahr wieder seinen Blutspende-Marathon durch. Hierzu laden wir Sie und Ihre Mitglieder ganz herzlich ein!

Wir haben unseren Vereins-Blutspende-Wettbewerb wieder belebt: der Verein, der am 25.09. die meisten Blutspender entsendet, bekommt ein Preisgeld in Höhe von 150 €, dem 2. winken 100 € und dem 3. immerhin noch 50 € !

Zusätzlich kann jeder Einzelne an einem Wettbewerb teilnehmen: Unter allen Spendern in 2018 verlosen wir eine Reise!!

Freitag: 21.09.2018
Zeit: 15:00 – 20:00 Uhr
Ort: DRK Heim am Festplatz, Henri Dunant Straße 1 in Nackenheim

Nackenheimer auf dem 2. Platz beim Halbmarathon in Mainz

Quelle: http://www.laufreport.de/bericht/1017/offenbach-mainuferlauf.htm

Halbmarathon/Männer

„Der  favorisierte Roman Prodius (Moldawien) siegte in 1.08:12 Stunden im Halbmarathon – musste aufgrund der heißen Temperaturen aber die Hatz auf den weiterhin gültigen Mainzer Streckenrekord (1.06:09 Stunden/Michael Ngaseke, Zimbabwe 2002) früh streichen. Nicht nur dies – eigentlich war Prodius bei Lichte besehen auf der Zielgeraden nahezu geschlagen.

Der am gleiche Tage erst nachgemeldete Selma Amariam Estopia (TV Alzey Laufteam) hatte ihn nämlich in einem angezogenen Endspurt bereits klar distanziert. Problem: Estopia verwechselte eine Zeitmessmatte 200m vor dem Zieleinlauf mit dem realen Ziel, lief jubelnd zur  Seite – und registrierte seinen tragischen Irrtum erst weit später. Der junge Läufer musste den Schock erst verdauen – und kam letztlich im wirklichen Ziel als 29. (!) über die Matte. Dies ist die tragische Story eines leider irrtümlich vergebenen  Sensationssieges. Prodius schlägt man nicht jeden Tag –  heute hätte für Estopia die große Stunde geschlagen. Überaus tragisch.

2. Miebale Andemicale (Deutschland)             1.08:45 Stunden
3. Tom Ring (Deutschland, Uni Kassel)           1.12:08 Stunden
Deutscher Hochschulmeister Halbmarathon“

(Quelle: http://www.marathon.mainz.de )

Wir gratulieren Miebale zu seinem 2. Platz. 

Stichwahl zur Landratswahl – kommt wählen mir ist langweilig!

Als Mitglied im Nackenheimer Wahlvorstandes Wahlbezirks 505 

durfte ich schon bei der letzten waren feststellen das die Wahlbeteiligung sehr gering war.Lieber Burger ich kann euch sagen die Mitglieder aller Wahlvorstände freuen sich über jedes Wähler Gespräch das in den Tag verkürzt.
Also liebe Bürger ich kann euch sagen die Mitglieder aller Wahlvorstände freuen sich über jedes Wählergespräch das ihnen den Tag verkürzt.

Also liebe Bürger Nackenheims  kommt wählen und besucht die Wahllokale – es tut auch gar nicht weh und auf dem Weg zum Feuerwehrfest ist dies nur ein kleiner Umweg.

Wir freuen uns euch in den Wahllokalen begrüßen zu dürfen.

Am Wochenende in Nackenheim – Basar zugunsten der Keniahilfe

kenia-2016-11Es gibt neuen Schmuck, Kikoys (Wickeltücher), Taschen, Puppen und weihnachtliche Deko direkt aus Kenia.

Außerdem haben wir ein Glücksrad da und es gibt einen Flohmarkt mit gespendeten Sachen. Alle Einnahmen dieses Tages gehen zu 100% ohne Abzug nach Kenia zu Zakale Creations.

Auch wer nur interessehalber vorbeischaut ist herzlich eingeladen zu Kaffee und Plätzchen. Wir würden uns freuen ganz viele Besucher zu begrüßen.

Ursula Capito – Pappelweg 6, 55299 Nackenheim

Morgen in Nackenheim – Beten für Frieden wird fortgesetzt

beten-2016-11Zum Friedensgebet am Donnerstagabend um 19 Uhr lädt die Pfarrei St. Gereon in die Kapelle, Mainzer Str.7, ein.

Motto: Zwischen Welten – Gedenken an vergessene Opfer von Gewalt. 

Im Osten der „Demokratischen Republik Kongo“ herrscht seit Jahren Bürgerkrieg. Er hat mit Rohstoffen zu tun, die unter anderem in unseren Handys verarbeitet werden. Besonders Frauen und Kinder erleben fürchterliche Gewalt.

Obwohl zeitweise Millionen auf der Flucht sind, bekommen wir in Deutschland von diesen Menschen zwischen den Welten kaum etwas mit.

Es gibt aber auch Hoffnung:  Das katholische Hilfswerk Missio unterstützt Frauen, die zahlreichen Frauen Hilfe bieten.Vernünftige Gesetze versuchen, die Ursachen der Gewalt anzugehen. Es gibt Menschen weltweit, die mit den Entrechteten solidarisch sind.

Sie sind eingeladen, mit Ihrem Interesse und mit Ihrem Gebet Hoffnung zu pflegen, dass nicht Gleichgültigkeit das letzte Wort behält.

       

Repair Café Nackenheim am 4. 6. 2016 ab 14:00 Uhr wieder geöffnet

rc Bilderstreifen_fuer_Plakate_A4Besuchen sie das nächste Reparaturtreffen des Repair Cafe Nackenheim, am Samstag, den 4. Juni  2016, ab 14:00 Uhr, im Mahlweg 8.

Folgende Reparaturstationen werden angeboten:

  • Neu: Bohrer schleifen
  • Nähmaschinen
  • Kleingerätestation / Elektro
  • Computerstation, Informationen zu Freifunk in Nackenheim,
  • Mechanische Stand- und Wanduhren (nur mit Anmeldung)
  • Fahrradstation (nur mit Anmeldung)
  • Offener Bücherschrank
  • Reparatur von Mobiltelefonen und Handys

Voranmeldung erwünscht – so dass die Warteschlangen hoffentlich nicht so lange sind! Bitte nur 1 Gerät pro Besucher; alle Kabel, Geräteteile und möglichst auch Gebrauchsanleitungen, sowie Schaltpläne, mitbringen!

Anmeldungen an: Henning@repaircafe-nackenheim.de Tel.: 06135 / 95 11 81

Das Repair Café Nackenheim ist eine Bürgerinitiative von Nackenheimer Bürgerinnen und Bürgern, die im Rahmen der Nachbarschaftshilfe eine Selbsthilfewerkstatt anbietet. Die Helferinnen und Helfer im Repair Café unterstützen sie bei der Reparatur defekter Gegenstände. Ehrenamtliche helfen mit Wissen, Werkzeug und Kaffee sowie Rat und Tat. Die Repair-Bewegung will Müll vermeiden helfen und der Wegwerfgesellschaft etwas entgegensetzen.

 

Nicht nur für Müller – TuS 06 Nackenheim bietet neue Wanderabteilung

TUS 06 LogoNach jahrelanger Abstinenz möchte der TuS Nackenheim wieder regelmäßig Wandertouren anbieten. Je nach Strecke beträgt die Länge der Tour 10 bis 30 km.
Die Wanderungen richten sich an alle interessierten Mitglieder. Wanderprofis oder unerfahrene Wanderer sind herzlich eingeladen. Familienwanderungen sind auch geplant. Eine gute Kondition und Trittsicherheit wird jedoch erwartet. Festes Schuhwerk, am besten knöchelhohe Wanderschuhe und der Witterung angepasste Kleidung sind selbstverständlich. Jeder Teilnehmer transportiert im Rucksack die wichtigsten Dinge wie Wechselkleidung, Getränke und Verpflegung selbst. Eine Einkehr ist fester Bestandteil der Tour. Unterwegs wird eine Rast eingelegt, z. B. ein Frühstück auf Rhoihessisch, und den Blick über die Landschaft genießen.

Geplant ist entweder mit dem Zug oder mit dem Pkw zu den Startpunkten zu fahren. Jeder trägt die Kosten für die Fahrt mit der Bahn, Eigenvepflegung und Einkehr selbst. Die Fahrtkosten mit dem PKW werden umgelegt. Der Treffpunkt für die Abfahrt sowie Länge, Schwierigkeitsgrad und Streckenverlauf wird bei jeder Einladung zur Wanderung bekanntgegeben. Wir gehen Wanderwege in der näheren Umgebung: Rheinhessen, Hunsrück, Mittelrhein, Taunus und Pfalz.

Die erste Wandertour führt alle Interessierten auf eine der vier “Hiwweltouren” als zertifizierter Prädikatswanderweg in Rheinhessen zur “Tiefenthaler Höhe”. Die Wanderung wird am Samstag, den 04.06.2016 statt nden.

Weitere Informationen rechtzeitig vor dem Wandertermin oder auf www. tus-nackenheim.de. Anfragen bitte an wandern@tus-nackenheim.de.

Morgen in Nackenheim – Baumpflanzung – wir lassen uns nicht unterkriegen

BaumpflanzungBaumpflanzung

NACKENHEIM. Am Freitag, 11. März, um 11 Uhr wird auf der Freizeitanlage „Alte Weide“ im Rahmen der Aktion „Gesten der Freundschaft und des Friedens“ erneut ein Baum gepflanzt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle interessierten Bürger sind zu der Aktion eingeladen.