Kategorie-Archiv: Helfer_gesucht

Hilferuf der Oppenheimer Tafel

Tafel OppenheimMit einem dringenden Hilfegesuch wendet sich die Oppenheimer Tafel an die Menschen in der VG Rhein-Selz und der VG Bodenheim, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. So suchen der Vorsitzende der Tafel, Marcus Held, und das gesamte Team nach dringend benötigter Verstärkung im Bereich der Fahrer, die sich um den Transport der Lebensmittel von den Märkten und Händlern in die Ausgabestelle in der Rheinstraße kümmern und bei der Annahme der Tafelnutzer auf der Festwiese. „Gerade jetzt in Anbetracht der nahenden Ferienzeit erleben wir aktuell einen Engpass an Fahrern und können somit nicht alle unsere Möglichkeiten zur Lebensmittelabnahme bei den Supermärkten und Geschäften nutzen, was, in Anbetracht der wachsenden Zahl an Bezugsberechtigten, sehr schade wäre“, so  der Vorsitzende der Tafel, Marcus Held, in einer dringenden Bitte an die Öffentlichkeit. Die Lebensmittelabholung erfolgt mit dem eigenem Fahrzeug und erstreckt sich auf den kompletten Einzugsbereich der Tafel von Bodenheim bis Guntersblum. Die Einsatzzeiten sind montags und freitags jeweils vormittags. Die Einsätze in der Annahme auf der Festwiese konzentrieren sich auf die beiden Ausgabezeiten Dienstagnachmittag und Samstagvormittag. Interessierte wenden sich bitte an den Geschäftsführer der Tafel, Herrn Walter Lang, Mobil 0151-15565945.

Bläser für Nackenheimer Adventsmusik gesucht

BläserZur Unterstützung unseres Adventsensembles suchen wir Bläserstimmen aller Art. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Die Proben finden jeden Mittwoch im November um 18.00 Uhr in Nackenheim statt. Mit weihnachtlichen Weisen wollen wir dann u.a. unseren Adventsmarkt am Samstag, 05.12.2015 verschönern. Weitere Infos und Anmeldung bei Susanne Griese, Tel.: 06135-3033 oder Susanne Jung, adventsmarkt-programm@gmx.de.

Unser Busje sucht Fahrer

busje 2015 07In der Verbandsgemeinderatssitzung hat es am 07.05. ein einstimmiges Votum für den Bürgerbus gegeben.
„Unser Busje“ fährt ab September zwei Mal in der Woche dienstags und donnerstags und soll hilfebedürftigen, vor allem älteren Menschen Arztbesuche, Einkaufsfahrten, Behördengänge und Besuche in der VG ermöglichen. Das Bürgerbus-Projekt basiert auf ehrenamtlichem Engagement von Bürgerinnen und Bürgern aus der VG. Das „Unser Busje“-Team sucht noch Personen, die sich als Fahrerinnen und Fahrer einbringen möchten.

Ziel ist dabei so viele Fahrer zu „rekrutieren“, damit jeder Fahrer nur 1 mal pro Monat zum Einsatz kommt. Weitere Informationen zum Bürgerbus findet man hier…..

Interesse geweckt?
Einzelheiten teilt Ihnen gerne Frau Bettina Graf, Tel.: 06135 72152 oder E-Mail: Bettina.Graf@vg-bodenheim.de  mit.

Ich bin dabei – warum nicht auch sie?

VG-Bürgerbus „Unser Busje“ – Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Bürgerbus 003In der Verbandsgemeinderatssitzung hat es am 07.05. ein einstimmi- ges Votum für den Bürgerbus gegeben.
„Unser Busje“ fährt ab September zwei Mal in der Woche dienstags und donnerstags und soll hilfebedürftigen, vor allem älteren Men- schen Arztbesuche, Einkaufsfahrten, Behördengänge und Besuche in der VG ermöglichen. Das Bürgerbus-Projekt basiert auf ehrenamt- lichem Engagement von Bürgerinnen und Bürgern aus der VG. Das „Unser Busje“-Team sucht noch Personen, die sich als Fahrerinnen und Fahrer einbringen möchten.

Interesse geweckt?
Einzelheiten teilt Ihnen gerne Frau Bettina Graf, Tel.: 06135 72152 oder E-Mail: Bettina.Graf@vg-bodenheim.de  mit.

Ich bin dabei – warum nicht auch sie?

Repair Café Nackenheim sucht Freifunker in der Schulgasse

freifunk_logoWie bereits in einem anderen Artikel berichtet, baut das Repair Café Nackenheim zur Zeit ein Freifunknetz in Nackenheim auf. Für unsere Asylbewerber, in der Schulgasse, die sich kein eigenen Internetanschluss leisten können, suchen wir einen Haushalt in der Nähe der bereit ist ein Freifunkmodem zu installieren. Kosten entstehen hierbei keine.

Weitere Informationen zum Thema Freifunk in Nackenheim findet man hier: http://blog.stey-nackenheim.de/?p=4299 . Einfach bei Ingrid melden.

Besuchen sie das nächste Reparaturtreffen des Repair Cafe Nackenheim, am Samstag, den 9. Mai 2015, ab 14:00 Uhr, im Mahlweg 8.

rc 2015 03 002Folgende Reparaturstationen werden angeboten:

  • Kleingerätestation / Elektro
  • Computerstation
  • Mechanische Stand- und Wanduhren
  • Fahrradstation
  • Offener Bücherschrank

Voranmeldung erwünscht – so dass die Warteschlangen hoffentlich nicht so lange sind! Bitte nur 1 Gerät pro Besucher; alle Kabel, Geräteteile und möglichst auch Gebrauchsanleitungen, sowie Schaltpläne, mitbringen!

Anmeldungen ausnahmsweise an: Ingrid@repaircafe-nackenheim.de Tel.: 06135 / 95 01 85

 

Grünpaten gesucht

Fassboden OrtseingangViele ehrenamtlich in Eigenregie engagierte Grünpaten tragen mit ihrem Arbeitseinsatz und ihrer Kreativität dazu bei, unsere Ortsgemeinde zu begrünen und sauber zu halten.
Erfreut bedanke und bedankte ich mich bei einem gemütlichen Bei- sammensein bei allen Grünpaten. Sollten auch Sie sich für das Amt des Grünpaten interessieren, setzen Sie bitte mit mir unter Tel.-Nr. 06135/5625 in Verbindung.

Margit Grub, Ortsbürgermeisterin

PS: Wir bedanken uns auch bei den fleissigen Helfern der CDU für die Überholung der Faßböden an den Ortseingängen. 

Ortsmuseum Nackenheim – Türkei-Fotos gesucht!

türkisch ortsmuseumDas Ortsmuseum Nackenheim sucht Fotos von der Türkei, Ihre Bilder von Begegnungen mit der Türkei, in der Türkei.

Fotos von Situationen, Eindrücken, die Ihnen in Erinnerung geblieben sind; Fotos, die für Sie das Besondere Ihres Kontaktes mit der türkischen Kultur, den Menschen dort, dem Leben dort widerspiegeln. Fotos, die Ihnen wichtig sind. Die Bilder sollen ab September in der Ausstellung „Begegnung – Karşılaşma“ des Ortsmuseums Nackenheim gezeigt werden. Anlaß ist der 125. Geburtstag von Eduard Zuckmayer, der in die Türkei emigrierte.

Achtung: Bitte senden Sie für eine Vorauswahl maximal 2 bis 3 Bilder bis Ende Mai 2015 entweder digital (als jpg) an: klein.wiese@web. de (Betreff: „Begegnung“) oder als Papierabzug (10 x15) an: Peter J. Klein, Wormserstr. 95, 55294 Bodenheim. Für Rückfragen geben Sie bitte eine Telefonnummer an. Vielen Dank!

Morgen in Nackenheim – Nicht nur Bühnenpersonal gesucht

eisgang musical logoFür unser neues Musical „Eisgang – Liebe hat keine Zeit“ von E. Michael Lang und Mathias Gall im Jahr 2016 werden Helfer in den verschiedensten Bereichen gesucht. Wer Lust und Zeit hat, uns bei Bühnenbild, Verpflegung, Kostümen und vielem mehr zu unterstützen, ist herzlich eingeladen zu einem ersten Treffen am 18.03.2015 um 20.00 Uhr im Kettelersaal, Mainzer Straße 7, Nackenheim.

Für Fragen stehen gerne zur Verfügung: Berit Stumm ( stummberit@aol.com ) und Renate Lang ( reula@t-online.de ).

arTifex 486 Bühnenkunst e.V. – http://www.eisgang-musical.info/Das-Projekt/das-projekt.html