Wieder mit Familie Capito ein Päckchen Freude schenken


Die Aktion „Weihnachten für Wohnsitzlose“ der evangelischen Wohnungslosenhilfe Mainz läuft an. Päckchen in der Größe eines Schuhkartons können auch wieder bei Familie Capito in Nackenheim abge- geben werden.

Diese werden weitergeleitet zum Tagesaufenthalt in der Wallstraße in Mainz und dort im Rahmen einer kleinen Feier an Wohnungslose ausgegeben. Die Geschenke wie Hygieneartikel, Süßigkeiten, ungekühlt haltbare Lebensmittel oder warme Einlegesohlen sollten neu, Lebensmittel mindestens bis 2019 haltbar sein. Und: Auch bereits gepackte Päckchen im Gegenwert von zwölf Euro sind über Familie Capito erhältlich. Abgabe der Päckchen bis spätestens 19. Dezember in Nackenheim im Pappelweg 6. Infos dazu unter Telefon 06135-58 29 oder per E- Mail unter ursula-capito@t- online.de .

(Quelle: Rhein Main Presse, Allgemeine Zeitung, Ausgabe Landskrone vom 10. November 2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.