Archiv der Kategorie: Senioren

Gemeinsam statt Einsam die „Naggenummer Muggefugg Beiz“ öffnet Montag

Liebe Leser und Leserinnen,
geht es euch auch so wie uns? Mit zunehmender Lockdown-Dauer vermissen wir immer mehr die Schwätzchen mit Anderen. Die Zufallsbegegnungen, in Gaststätten und auf Festen, die zu interessanten Gesprächen, rund um Nackenheim, führen. Im Lockdown werden unsere Telefonate und Video Chats länger. Man freut sich, immer wieder, über die Gelegenheit sich mit Anderen zu unterhalten und Spaß zu haben.

Wir wissen nicht wie lange die Gaststätten geschlossen haben. Wir bemerken aber, dass gerade die ältere Generation, extrem zurückhaltend ist was den Besuch von Gaststätten und ähnlichem anbetrifft. Viele haben Bedenken sich im geschlossenen Räumen zu treffen. Aus all diesen Gründen eröffnen wir ab Montag – unser „Naggenummer Muggefugg Beiz“. Lasst uns gemeinsam ein Zeichen gegen die Einsamkeit setzen.

Am Montag dem 23. November, von 10:00 bis 11:00 Uhr, ist die Naggenummer Muggefugg Beiz geöffnet. Besuchen kann man sie über folgenden Link:

https://kurzelinks.de/55299-Dorfcafe

Sollten unsere Besucher keine Themen mitbringen über die sie sich austauschen möchten, sorgen wir für den Gesprächsstoff. Wir berichten über die letzte Woche in Nackenheim. Geben einen Ausblick auf die nächste Woche. Beantworten technische Fragen der Besucher zu digitalen Geräten. Uns fällt auf jeden Fall was ein.

Die Naggenummer Muggefugg Beiz ist eine ZOOM Videokonferenz. Man muss sich nicht registrieren um daran teilzunehmen. In den nächsten 4 Wochen probieren wir ob das Format angenommen wird. Danach sehen wir weiter.

Wir freuen uns über jeden Besucher….. Bleibt gesund…

photograph of men having conversation seating on chair

Gemeinsam statt Einsam die „Naggenummer Muggefugg Beiz“ eröffnet

Liebe Leser und Leserinnen,
geht es euch auch so wie uns? Mit zunehmender Lockdown-Dauer vermissen wir immer mehr die Schwätzchen mit Anderen. Die Zufallsbegegnungen, in Gaststätten und auf Festen, die zu interessanten Gesprächen, rund um Nackenheim, führen. Im Lockdown werden unsere Telefonate und Video Chats länger. Man freut sich, immer wieder, über die Gelegenheit sich mit Anderen zu unterhalten.

Wir wissen nicht wie lange die Gaststätten geschlossen haben. Wir bemerken aber, dass gerade die ältere Generation, extrem zurückhaltend ist was den Besuch von Gaststätten und ähnlichem anbetrifft. Viele haben Bedenken sich im geschlossenen Räumen zu treffen. Aus all diesen Gründen eröffnen wir ab Montag – unser „Naggenummer Muggefugg Beiz“. Lasst uns gemeinsam ein Zeichen gegen die Einsamkeit setzen.

Jeden Montag, von 10:00 bis 11:00 Uhr, ist die Naggenummer Muggefugg Beiz geöffnet. Besuchen kann man sie über folgenden Link:

https://kurzelinks.de/55299-Dorfcafe

Sollten unsere Besucher keine Themen mitbringen über die sie sich austauschen möchten, sorgen wir für den Gesprächsstoff. Wir berichten über die letzte Woche in Nackenheim. Geben einen Ausblick auf die nächste Woche. Beantworten technische Fragen der Besucher zu digitalen Geräten. Uns fällt auf jeden Fall was ein.

Die Naggenummer Muggefugg Beiz ist eine ZOOM Videokonferenz. Man muss sich nicht registrieren um daran teilzunehmen. In den nächsten 4 Wochen probieren wir ob das Format angenommen wird. Danach sehen wir weiter.

Wir freuen uns über jeden Besucher….. Bleibt gesund…

SINN lädt ein: Digitaler Stammtisch „Unser Dorf liest digital“

Entspannter geht es nicht. Sind Sie schon dabei? Seit dem 1. Oktober steht, für alle Einwohner Nackenheims und Lörzweiler, die Onleihe kostenfrei zur Verfügung. eBooks, eAudios, eMagazine und mehr – aus Ihrer Bibliothek! 

Am Montag, dem 9. November 2020 um 10:00 Uhr beschäftigt sich die Senioren Initiative Neuland Nackenheim mit diesem Thema. Hier wird gezeigt wie man sich, bei der Onleihe, anmeldet, Medien ausleiht, liest und wieder zurückgibt. Natürlich werden auch die Fragen der Teilnehmer beantwortet. 

Der digitalen Stammtisch wird in Form einer ZOOM-Videokonferenz durchgeführt. Um an der Videokonferenz teilzunehmen benötigen Sie einen PC, Laptop oder Tablet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmen kann man über folgenden Link: 

https://kurzelinks.de/dsna01

oder den hier abgebildeten QR-Code.

Unsere neue Bibliothek in Nackenheim übersteht jeden Lockdown – Onleihe mit 16.000 Medien kostenfrei für alle Einwohner  – https://kurzelinks.de/ijsu

SINN lädt ein: Digitaler Stammtisch „Unser Dorf liest digital“

Entspannter geht es nicht. Sind Sie schon dabei? Seit dem 1. Oktober steht, für alle Einwohner Nackenheims und Lörzweiler, die Onleihe kostenfrei zur Verfügung. eBooks, eAudios, eMagazine und mehr – aus Ihrer Bibliothek!

In ihrem nächsten digitalen Stammtisch beschäftigt sich die Senioren Initiative Neuland Nackenheim mit diesem Thema. Hier wird gezeigt wie man sich, bei der Onleihe, anmeldet, Medien ausleiht, liest und wieder zurückgibt. Natürlich werden auch die Fragen der Teilnehmer beantwortet. 

Der digitalen Stammtisch wird in Form einer ZOOM-Videokonferenz durchgeführt. Um an der Videokonferenz teilzunehmen benötigen Sie einen PC, Laptop oder Tablet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmen kann man über folgenden Link: https://kurzelinks.de/dsna01

Der Digitale Stammtisch beginnt am Donnerstag, dem 29. Okt. 2020 um 18:00 Uhr

Wer noch nie an einer ZOOM-Videokonferenz teilgenommen hat kann dies am Vortag zur gleichen Zeit ausprobieren. Fragen zu dieser Veranstaltung richten Sie bitte per Mail an digitalbotschafter@nackenheimer.community

Unsere neue Bibliothek in Nackenheim übersteht jeden Lockdown – Onleihe mit 16.000 Medien kostenfrei für alle Einwohner  – https://kurzelinks.de/ijsu

Unser Dorf liest digital – Jetzt anmelden

Für alle Einwohner in Nackenheim ab sofort kostenfrei verfügbar, die Onleihe. Der Gemeinderat hatte im Herbst 2019 einstimmig über die Verwendung der Integrationspauschale in Nackenheim entschieden. Heute freue ich mich, dass ein weiteres der beschlossenen Projekte allen Einwohnern in Nackenheim,ab sofort, kostenfrei zur Verfügung steht.

Sei dem 1. Oktober können alle Einwohner Nackenheims sich kostenlos bei der “Onleihe” anmelden und haben damit Zugriff auf über 16.000 digitale Bücher, Hörbücher und elektronische Magazine. Neben dem Belletristik- und Unterhaltungsbereich mit fast 9.000 Medien, stehen eine umfangreiche Kinder- und Jugendbibliothek mit 3.700 Medien, sowie 3.600 Medien im Sach- und Ratgeberbereich, in der digitalen Ausleihe zur Verfügung. Das Angebot kann von allen PCs, Tablets, Smartphones oder auch mit E-Book Readern genutzt werden.

Onleihe Quickstart für Digital Natives

  1. Anmeldung bei der KÖB Lörzweiler
    • Warten auf Email mit Benutzernummer und Passwort
  2. Onleihe App installieren
  3. Onleihe App einrichten
    • Bücherei auswählen (KÖB Lörzweiler)
    • Eigene Benutzernummer und Passwort eingeben (aus der E-Mail)
  4. Los geht’s …..Viel Spaß beim Lesen und unseren Hörbüchern

In den kommenden Wochen und Monaten werden die Digital Botschafter in Nackenheim und die Nackenheimer Community weitere Informationen zur Nutzung der Onleihe veröffentlichen.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der katholischen öffentlichen Bibliothek Lörzweiler realisiert. Damit steht auch allen Einwohnern in Lörzweiler dieser kostenfreie Zugriff zur Verfügung. Der Kooperationsvertrag wurde am Mittwoch, den 30.09.2020 von den Projektpartnern unterschrieben.

Ich freue mich dass es uns damit gelungen ist, gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Krise, allen Einwohnern ein kostenfreies Bibliotheksangebot zur Verfügung zu stellen, welches, ohne persönliche Kontakte und damit ohne Infektionsrisiko, hilft diese Krise besser zu bewältigen.

Mehr Starthilfe findet man hier…

Virtueller Digitaler Stammtisch SINN zum Thema „Cloud Grundlagen“

Liebe Interessierte Bürger Nackenheims,

gerade jetzt helfen uns unsere Kenntnisse aus dem digitalen Stammtisch. Damit diese weitergehen, auch ohne uns in einem Raum zu treffen, lade ich euch zum 5. VIRTUELLEN Digitalen Stammtisch für Nackenheim ein.

Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Thema Cloud (gesprochen „klaut“). Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den Grundlagen anhand der folgenden Fragen:

  • Was ist eine Cloud? 
  • Wie kann man von der Cloud profitieren? 
  • Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es? 
  • Was ist bei der Cloud-Nutzung zu berücksichtigen?
  • Wie schütze ich meine Daten in der Cloud? 

Der erste Teil dieses Themas wird sich dann mit der Cloud Nutzung auf unseren Geräten beschäftigen.

Wir treffen uns in der SINN (Senioren Initiative Neuland Nackenheim), zum virtuellen digitalen Stammtisch

         am Montag dem 21. September 2020 um 10:00 Uhr im ZOOM Meetingsraum 

Teilnehmen ist ganz einfach (1….2….3….ich bin dabei): 

  1. Auf den folgenden Link klicken um dem Zoom-Meeting beizutreten:
    https://us02web.zoom.us/j/84422957470?pwd=WVVTQWFHQTBBS3BoaDFUUmk1dDJZUT09
  2. Falls die Zoom App noch nicht installiert wurde, die Installation erlauben
  3. Die Nachrichten beantworten um Mikrofon und Kamera zu aktivieren

Und schon seid ihr dabei. 

Hinweis: Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Falls die ZoomApp ohne den Einladungslink gestartet wird benötigt man die folgenden Informationen:

  • Meeting-ID: 844 2295 7470
  • Kenncode: 348275

Für alle Interessierten die noch nie an einem Zoom Stammtisch teilgenommen haben bieten wir, am Freitag, dem 18.9.2020, zwischen 18:00 und 19:00 Uhr, die Möglichkeit den Zugang vorab zu testen. Einfach auf den oben angegebenen Link klicken um zu testen. Weiterhin steht eine Zoom Gebrauchsanleitung hier zur Verfügung und wir stellen eine kurze Anleitung zusammen mit diesem Beitrag zur Verfügung. (Am-Meeting-teilnehmen.pdf)

Wir sehen uns und bleibt gesund……

In eigener Sache – Android Smartphone gesucht

Liebe Bürger Nackenheims, Heute wende ich mich mal in eigener Sache an Sie. Ich suche eine nette Spender oder nette Spenderin die uns in Android Smartphone, mit Ladegerät, spendet.

Wir, die Digital Botschafter in Nackenheim, veranstalten seit über einem Jahr digitale Stammtische für Senioren im Nackenheim. So hat SINN, die Senioreninitiative Neuland Nackenheim, vor einem Jahr eingeladen:

“WIR machen „learning by doing“, Sie / Wir lernen beim Selbermachen.
Aufgrund der hohen Nachfrage: Sie sind ganz am Anfang? Sie überlegen, sich ein Smartphone zuzulegen?
Sie haben ganz frisch ein Smartphone oder ein Tablet geschenkt bekommen und stehen nach der ersten Einweisung alleine da – kommen Sie – wir schaffen das! Wie schreibe ich eine Mail auf dem Smartphone?
Bringen Sie einfach alles mit: Ihre Fragen, ein geladenes Smartphone, das Passwort für das Mailkonto, Pin. Und dann wird in der Runde ausprobiert. Entspannt, mit Unterstützung.
SINN lädt Interessierte jeden Alters ein.”

Bis zum März diesen Jahres haben wir uns immer im Rathaus zum digitalen Stammtisch getroffen. Aufgrund der Coronakrise geht dies nun nicht mehr. Dennoch haben wir weiter Veranstaltungen als virtuelle digitale Stammtische durchgeführt. Nun stoßen wir aber an unsere Grenzen, Weil uns ein Android Smartphone zu Demonstrationszwecken fehlt. Um in einer Videokonferenz demonstrieren zu können wie man etwas auf dem Smartphone macht müssen wir selber ein solches Smartphone haben. Da Ich aber nur Apple Geräte besitze suche ich nun ein Android Smartphone. Da die Veranstaltung kostenfrei sind und keinerlei Mitgliedsbeiträge erhoben werden, fehlt uns leider das Geld ein Smartphone anzuschaffen.

Ja aktueller der Betriebssystem Level desto besser wäre es. Aber zumindest sollte die App TeamViewer darauf laufen. Dies ermöglicht, Vorgänge direkt auch in der Videokonferenz zu zeigen. Bitte nicht das Ladegerät vergessen.

Potentielle Spender können uns direkt per E-Mail kontaktieren: digitalbotschafter@nackenheimer.community

Wir würden uns sehr freuen wenn sich was in ihren Schubladen finden würde was bei Ihnen nicht mehr gebraucht wird. Und als kleines Dankeschön, für alle die den vollständigen Text gelesen haben, hier unser neuestes Magazin zum Download.

Virtueller Digitaler Stammtisch SINN – Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 2 und neues Digibo Magazin

Liebe Interessierte Bürger Nackenheims,
gerade jetzt helfen uns unsere Kenntnisse aus dem digitalen Stammtisch. Damit diese weitergehen, auch ohne uns in einem Raum zu treffen, lade ich euch zum 4. VIRTUELLEN Digitalen Stammtisch für Nackenheim ein.

Unser Thema: Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 2: Ich habe mich für einen Shop entschieden. Wie verhindere ich einen Betrug?

Armband­uhr, Heckenschere, Auto, Versicherung – im Netz gibt es fast alles und lässt sich fast alles regeln. Für Kunden ist das praktisch, für Kriminelle eine Einladung. Mehr als 85 000 Fälle von Cyberkriminalität registrierte das Bundes­kriminal­amt 2017. Gerade Kunden, die in Zeiten der Corona-Krise erst­mals online einkaufen wollen, sind verunsichert. 

Im 2. Teil beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Wiederholung und Fragen aus dem 1. Teil 
  • Ich habe mich für einen Shop entschieden. Wie verhindere ich einen Betrug?
    • Was bezeichnet man als „Fake Shops“
    • Wie erkenne ich seriöse Shops?
    • Was sind Gütesiegel und wie nutze ich sie?
    • Welche Bezahlmethoden senken das Risiko?
    • Optional: Wo  finde ich leicht Informationen zum Widerruf oder der Rückgabe?
  • Fragen die aufgrund der Zeit nicht behandelt werden können werden in den nächsten Teil verschoben.

Wir treffen uns in der SINN (Senioren Initiative Neuland Nackenheim), zum virtuellen digitalen Stammtisch

         am Montag dem 29. Juni 2020 um 10:00 Uhr im ZOOM Meetingsraum 

Teilnehmen ist ganz einfach (1….2….3….ich bin dabei): 

  1. Auf den folgenden Link klicken um dem Zoom-Meeting beizutreten:
    https://us02web.zoom.us/j/77383690170
  2. Falls die ZoomApp noch nicht installiert wurde, die Installation erlauben
  3. Die Nachrichten beantworten um Mikrofon und Kamera zu aktivieren

Und schon seid ihr dabei. 

Hinweis: Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Falls die ZoomApp ohne den Einladungslink gestartet wird benötigt man die folgenden Informationen:
Meeting-ID: 773 8369 0170

Und hier noch das neue Digibo Magazin

Wir sehen uns und bleibt gesund……

Virtueller Digitaler Stammtisch SINN – Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 1

Liebe Interessierte Bürger Nackenheims,
gerade jetzt helfen uns unsere Kenntnisse aus dem digitalen Stammtisch. Damit diese weitergehen, auch ohne uns in einem Raum zu treffen, lade ich euch zum 3. VIRTUELLEN Digitalen Stammtisch für Nackenheim ein.

Unser Thema: Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 1: worauf muss ich grundsätzlich achten?

Armband­uhr, Heckenschere, Auto, Versicherung – im Netz gibt es fast alles und lässt sich fast alles regeln. Für Kunden ist das praktisch, für Kriminelle eine Einladung. Mehr als 85 000 Fälle von Cyberkriminalität registrierte das Bundes­kriminal­amt 2017. Gerade Kunden, die in Zeiten der Corona-Krise erst­mals online einkaufen wollen, sind verunsichert. 

Im 1. Teil beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Wie finde ich überhaupt einen Anbieter (Shop) der das verkauft was ich suche? 
  • Den besten Preis zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Wie helfen mir Preissuchmaschinen?
    • Wie setzt sich der Gesamtpreis zusammen? 
    • Wie erkenne ich versteckte Kosten?
    • Vor dem Kauf müssen alle Kosten angezeigt werden. Was kann ich tun um mich abzusichern?
  • Ich habe mich für einen Shop entschieden. Wie verhindere ich einen Betrug?
    • Was bezeichnet man als „Fake Shops“
    • Wie erkenne ich seriöse Shops?
    • Was sind Gütesiegel und wie nutze ich sie?
    • Welche Bezahlmethoden senken das Risiko?
    • Finde ich leicht Informationen zum Widerruf oder der Rückgabe?
    • Sollte ich Angebote nutzen, die zu gut sind um wahr zu sein?
    • Amazon ist nicht gleich Amazon. Schützen gute Bewertungen oder die Shopgröße vor Betrug? 
  • Fragen die aufgrund der Zeit nicht behandelt werden können werden in den nächsten Teil verschoben.

Wir treffen uns in der SINN (Senioren Initiative Neuland Nackenheim), zum virtuellen digitalen Stammtisch

         am Donnerstag dem 28. Mai 2020 um 10:00 Uhr im ZOOM Meetingsraum 

Teilnehmen ist ganz einfach (1….2….3….ich bin dabei): 

  1. Auf den folgenden Link klicken um dem Zoom-Meeting beizutreten:
    https://us04web.zoom.us/j/77383690170?pwd=emdmMko0am5NTldDR0dhKzYvdlZFUT09
  2. Falls die ZoomApp noch nicht installiert wurde, die Installation erlauben
  3. Die Nachrichten beantworten um Mikrofon und Kamera zu aktivieren

Und schon seid ihr dabei. 

Hinweis: Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Falls die ZoomApp ohne den Einladungslink gestartet wird benötigt man die folgenden Informationen:

  • Meeting-ID: 773 8369 0170
  • Passwort: 7bwnUj

Wir sehen uns und bleibt gesund……

1. Virtueller Digitaler Stammtisch der Senioreninitiative „Neuland“ für Nackenheim

Liebe Interessierte Bürger Nackenheims,
die Anzahl der Corona-Infektionen in Deutschland und in anderen Ländern nimmt immer weiter zu. Diese Entwicklung stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Insbesondere ist es erstrebenswert, dass unsere physischen sozialen Kontakte reduziert werden. 

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres untersagt und dürfen auch auf den Flächen, Plätzen und in den Räumen der Ortsgemeinde nicht mehr durchgeführt werden.

Gerade jetzt helfen uns unsere Kenntnisse aus dem digitalen Stammtisch. Damit diese weitergehen, auch ohne uns in einem Raum zu treffen, lade ich euch zum 

1. VIRTUELLEN Digitalen Stammtisch für Nackenheim ein.

Wir treffen uns in der SINN (Senioren Initiative Neuland Nackenheim), zum virtuellen digitalen Stammtisch

         am 30. März 2020 um 10:00 Uhr im ZOOM Meetingsraum 

Teilnehmen ist ganz einfach (1….2….3….ich bin dabei): 

  1. Auf den folgenden Link klicken um dem Zoom-Meeting beizutreten: https://zoom.us/j/430220868
  2. Falls die ZoomApp noch nicht installiert wurde, die Installation erlauben
  3. Die Nachrichten beantworten um Mikrofon und Kamera zu aktivieren

Und schon seid ihr dabei. 

Hinweis: Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Falls die ZoomApp ohne den Einladungslink gestartet wird ist die Meeting-ID: 430 220 868

Einziges Thema wird Zoom sein und wie man dies auch im privaten und ehrenamtlichen  Umfeld nutzen kann. Der virtuelle Stammtisch dauert maximal 30 Minuten. 

Wir sehen uns und bleibt gesund……