In eigener Sache – Android Smartphone gesucht

Liebe Bürger Nackenheims, Heute wende ich mich mal in eigener Sache an Sie. Ich suche eine nette Spender oder nette Spenderin die uns in Android Smartphone, mit Ladegerät, spendet.

Wir, die Digital Botschafter in Nackenheim, veranstalten seit über einem Jahr digitale Stammtische für Senioren im Nackenheim. So hat SINN, die Senioreninitiative Neuland Nackenheim, vor einem Jahr eingeladen:

“WIR machen „learning by doing“, Sie / Wir lernen beim Selbermachen.
Aufgrund der hohen Nachfrage: Sie sind ganz am Anfang? Sie überlegen, sich ein Smartphone zuzulegen?
Sie haben ganz frisch ein Smartphone oder ein Tablet geschenkt bekommen und stehen nach der ersten Einweisung alleine da – kommen Sie – wir schaffen das! Wie schreibe ich eine Mail auf dem Smartphone?
Bringen Sie einfach alles mit: Ihre Fragen, ein geladenes Smartphone, das Passwort für das Mailkonto, Pin. Und dann wird in der Runde ausprobiert. Entspannt, mit Unterstützung.
SINN lädt Interessierte jeden Alters ein.”

Bis zum März diesen Jahres haben wir uns immer im Rathaus zum digitalen Stammtisch getroffen. Aufgrund der Coronakrise geht dies nun nicht mehr. Dennoch haben wir weiter Veranstaltungen als virtuelle digitale Stammtische durchgeführt. Nun stoßen wir aber an unsere Grenzen, Weil uns ein Android Smartphone zu Demonstrationszwecken fehlt. Um in einer Videokonferenz demonstrieren zu können wie man etwas auf dem Smartphone macht müssen wir selber ein solches Smartphone haben. Da Ich aber nur Apple Geräte besitze suche ich nun ein Android Smartphone. Da die Veranstaltung kostenfrei sind und keinerlei Mitgliedsbeiträge erhoben werden, fehlt uns leider das Geld ein Smartphone anzuschaffen.

Ja aktueller der Betriebssystem Level desto besser wäre es. Aber zumindest sollte die App TeamViewer darauf laufen. Dies ermöglicht, Vorgänge direkt auch in der Videokonferenz zu zeigen. Bitte nicht das Ladegerät vergessen.

Potentielle Spender können uns direkt per E-Mail kontaktieren: digitalbotschafter@nackenheimer.community

Wir würden uns sehr freuen wenn sich was in ihren Schubladen finden würde was bei Ihnen nicht mehr gebraucht wird. Und als kleines Dankeschön, für alle die den vollständigen Text gelesen haben, hier unser neuestes Magazin zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.