Archiv der Kategorie: St. Gereon

Morgen in Nackenheim – Pfarrfest im Pfarrzentrum

Die Pfarrgruppe Bodenheim/Nackenheim feiert wieder ihr Pfarrfest der Pfarrgemeinde St. Gereon rund um das Pfarrzentrum in Nackenheim. Alle Mitbürger sind eingeladen.

  • Um 9:00 Uhr Hochamt in der Kirche mit anschl. Fronleichnamsprozession.
  • Um 10:00 Uhr ist Familienwortgottesdienst in der Kapelle. Die Kinder und Eltern schließen sich der Prozession an.
  • Danach beginnt unser Pfarrfest.
  • Auch in diesem Jahr wird sich der Kath. Kindergarten, im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“, am Pfarrfest beteiligen.

Das weitere Programm:

  • 15:00 Uhr Aufführung des Kath. Kindergartens
  • 15:30 Uhr Spiele, Basteln, Tattoos …für alle Kinder
  • 16:00 Uhr Teddyklinik des DRK
  • 17:00 Uhr Zaubervorstellung für Kinder

Für Essen und Trinken ist dabei bestens gesorgt. Auf keinen Fall sollte man nachmittags Nackenheims „weltbestes“ Kuchenbuffet verpassen. Eine echte Aufgabe stellt sich hier für „Süßmäuler“ all die super leckeren Kuchen zu verkosten.

Da es in diesem Jahr scheinbar kein Plakat gab, habe ich mir erlaubt für diesen Beitrag eins zu erstellen, welches auf der Vorlage der Pfarrgruppe basiert. Ich hoffe das mir keiner böse ist.

Neu im Veranstaltungskalender – Zwei Filmabende im Kettelersaal Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes (Wim Wenders)

Für die einen ist Wim Wenders’ Dokumentarfilm schlicht ein Werbefilm und gelungener Coup des Vatikans, für andere ein filmisches Meisterwerk und zugleich eine wirklich hell funkelnde, spirituelle Perle im großen Angebot religiöser und christlicher Medienangebote, nicht nur auf der Leinwand.

„Schön, informativ, anrührend, begeisternd. So gut komponiert und geschnitten, mit so bewegender Musik unterlegt, dass man gar nicht wegschauen kann“, schwärmte ein Teil der Presse.

Vielleicht haben Sie den Film schon auf einer großen Leinwand im Kino gesehen. Aber nun können wir ihn auch bei uns in Nackenheim sehen.

Eingeladen sind alle, die sich mit anderen über diesen Papst auseinandersetzen möchten. Besonders natürlich die Mitglieder der Pfarrgruppe. Wir sind ja als Gemeinde(n) unterwegs. Nicht nur auf Pilgerwegen wie am 19.5. nach Marienthal. Auch die Filmbilder weisen Wege.

Sie können uns die Sicht versperren oder neue Perspektiven eröffnen – auch im Hinblick auf die Themen, die für uns alle heute wichtig sind.

  • Der Klimakatastrophe einen anderen Lebensstil entgegensetzen
  • Für Frieden und Gerechtigkeit in einer gewaltbetonten Umwelt

Eintritt frei!

Termine:
Freitag, 14.6., 20 Uhr bis 21.30: 1. Teil  
Freitag, 28.6., 20 Uhr bis 21.30: 2. Teil

Herzliche Einladung, auch wenn Sie nur an einem Abend kommen können!

Schiffswallfahrt der Pfarrgruppe Bodenheim-Nackenheim nach Marienthal im Rheingau

In diesem Jahr steht die Wallfahrt im Zeichen von Franziskus (unserem Papst und seinem Namenspatron). In der Morgenbesinnung kommen beide zu Wort. Verschiedene Fuß-Wege von Geisenheim nach Marienthal: ††

  • Angebot für Kinder & Jugendliche
  • traditionell für alle, die Rosenkranz beten wollen
  • meditativer Weg (mit Franziskus)

Während des Gottesdienstes in Marienthal Angebot von Kirche mit Kindern

Nach dem Gottesdienst können mitgebrachtes Essen oder dort angebotener Kuchen in der Pilgerstube verzehrt werden.

Sonntag, 19. Mai 2019Abfahrt:     8.30 Uhr – Rückkehr:19.30 Uhr an der Schiffsanlegestelle Grillplatz Nackenheim.

Kartenvorverkauf: 
kath. Pfarramt Nackenheim, Weinbergstr.1
kath. Pfarramt Bodenheim, Kirchbergstr.18

Wenn Sie einen Fahrdienst von Geisenheim nach Marienthal in Anspruch nehmen wollen, bitte anmelden!

________________________________________________________________________________________
Erwachsene: 25 €         13 bis 20jährige: 12,50 €          0 bis 12jährige: frei  .

Am Gründonnerstag mal Kirche anders erleben!

Es gibt in Nackenheim schon eine Tradition:
An Gründonnerstag mit dem Jungen Chor St. Gereon zusammensein mit Liedern, in der ungewöhnlich beleuchteten Kirche, zu ungewohnter Zeit.

100 Minuten gemeinsam verbringen, sich Herausforderungen stellen…nach dem Motto: Leben zu teilen.

Dazu laden ein: Der Bibelkreis und Junger Chor St. Gereon.

Begegnungsabend Misereor mit Carmen Rivera aus El Salvador im Ketteler-Saal

Lebenspläne und Hausbau schaffen Perspektiven

Eine Salvadorianerin erzählt und erklärt, wie junge Menschen umgeben von einem Milieu der Gewalt etwas aus ihrem Leben machen.

Carmen Rivera ist für Misereor, das Werk für Entwicklungszusammenarbeit, in der Diözese Mainz unterwegs. Unter dem Motto der Fastenaktion „Mach was draus: Sei Zukunft!“ stellt sie am Beispiel der Stiftung FUNDASAL vor, wie hier wirklich Fluchtursachen aktiv beseitigt werden.

Frau Rivera ist dort Architektin. Ihre Projekte leiten Gruppen dazu an, mit Erd- und Naturstoffen erdbebensichere Häuser zu bauen. Dabei entsteht gesellschaftlicher Zusammenhalt in einer Region, wo sonst kriminelle Banden die Bevölkerung in Hoffnungslosigkeit halten.

Eingeladen sind alle, die an Visionen für eine Zukunft für alle interessiert sind. Veranstalter ist die kath. Pfarrei in Kooperation mit Misereor und dem Bischöfl. Ordinariat Mainz.

Der Eintritt ist frei.

Was ist los in Nackenheim – Der Veranstaltungskalender für 2019

Wie sicherlich schon viele Einwohner Nackenheims gemerkt haben wird der Veranstaltungskalender nicht mehr in gedruckter Form verteilt. Dafür gibt es die Möglichkeit hier im Blog die Veranstaltungen, tagesaktuell, einzusehen und auch in die eigenen Kalender auf Smartphone, Tablets oder am PC einzublenden.

Genaue Informationen wie dies geht erhält man über diese Seite hier. 
Diese Seite erreicht man auch über die Auswahl „Was ist los in Nackenheim“ im Navigationsmenu oben auf dieser Seite.

Auch werden auf dieser Seite verschiedene druckbare Versionen angeboten.

Um neue Termine oder Terminänderungen eintragen zu lassen reicht eine Mail an  veranstaltungen.nackenheim@gmail.com

Wir wünschen allen Bürgern Nackenheims ein gutes neues Jahr und viel Spaß bei der Nutzung des neuen Veranstaltungskalenders.

Mit dem Jungen Chor St. Gereon feiern: Vorabendgottesdienst zum 3. Advent

Frieden suchen – nicht nur auf der weiten Welt!

Bei der Suche begegnet uns zunächst Unfrieden: Unsere Welt ist aus den Fugen. Aber auch an unserem Ort wird gelästert, gehetzt… Und wie steht es in meinem eigenen Innern? Aber es finden sich Friedensspuren auch an diesen Orten. So kann der Advent trotz der vielen schlechten Nachrichten für uns zu einer Zeit voll Hoffnung und Freude werden. Sie sind herzlich eingeladen, mit dem Jungen Chor St. Gereon am Vorabend des 3. Advent die Vorabendmesse zu feiern.

Dies zeigt auch die Möglichkeiten unseres neuen digitalen Veranstaltungskalenders. Hier wurde der Termin heute eingetragen. Um also die Uhrzeit zu erfahren sollte man die Seite mal besuchen. 

Was ist los in Nackenheim – ein kleiner Blick in die Zukunft

Wie bereits auf der Einwohnerversammlung angekündigt hat der Heimat und Verkehrsverein den Veranstaltungskalender für 2019 digitalisiert. Unter der Leitung von Rene Nauheimer wurden die Termine von den Beauftragten der Vereine zusammengetragen.

Ich hatte die Freude den Kalender „digitalisieren“ zu dürfen.   

Wer schon mal einen Blick auf das Ergebnis werfen möchte, dem empfehle ich einen Besuch auf meiner Kalenderseite hier im Blog. 

Euren Feedback dürft ihr gerne über Facebook oder per Mail an notizen@blog.stey-nackenheim.de senden.