Wiederanlaufinformationen für Nackenheim – #corona #wiederanlauf #nackenheim

Diese Seite wird ständig aktualisiert und spiegelt die aktuellsten Informationen zum Wiederanlauf (exit strategie) für Nackenheim wieder. Sollen auch ihre Informationen hier erscheinen so senden sie diese bitte an notizen@blog.stey-nackenheim.de

Letzte Änderungen:

Ärzte und Gesundheitsversorgung

Angesichts bundesweit wieder steigender COVID-19-Infektionszahlen kurz vor Beginn der Erkältungs- und Grippesaison hat sich der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) erneut auf eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung verständigt.
Vorerst vom 19.10.2020 bis 31.12.2020 können Patientinnen und Patienten, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, telefonisch bis zu 7 Kalendertage krankgeschrieben werden. Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte müssen sich dabei persönlich vom Zustand der Patientin oder des Patienten durch eine eingehende telefonische Befragung überzeugen. Eine einmalige Verlängerung der Krankschreibung kann telefonisch für weitere 7 Kalendertage ausgestellt werden.
(Quelle: https://www.haufe.de/sozialwesen/leistungen-sozialversicherung/corona-krankschreibung-per-telefon-als-ausnahme-bei-erkaeltung_242_511792.html )

Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

Neue Regelungen für Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe ab 1. Juli

Die aktuell geltenden Verordnungen für Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe laufen, wie geplant, am 30. Juni aus, so dass vor diesem Hintergrund die Maßnahmen bei den Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe neu bewertet wurden.
Quelle und Einzelheiten: https://corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/neue-regelungen-fuer-einrichtungen-der-pflege-und-der-eingliederungshilfe-ab-1-juli-1/

Gaststätten

Gaststätten, Gutsschänken, Lieferdienste und Abholmöglichkeiten in Nackenheim (13.5.2020)
https://blog.stey-nackenheim.de/lieferdienste-abholmoeglichkeiten-in-nackenheim/

Gottesdienste

Evangelische Kirchengemeinde: Wir haben wieder angefangen, in unseren Häusern Gottesdienste zu feiern. Auch an den kommenden Sonntagen findet jeweils um 9:00 Uhr in Bodenheim und um 10:30 Uhr in Nackenheim ein Gottesdienst statt. Mund-Nasen-Schutz ist obligatorisch, die Besucherzahl ist leider begrenzt. Die genauen Bedingungen haben wir in unseren Schaukästen ausgehängt, Sie können sie aber auch gleich hier online lesen oder auch herunterladen. Bitte klicken Sie dazu auf
Quelle: https://kibona.de/aktuell/aktuell/wir-feiern-wieder-gottesdienste

Pfarrei St. Gereon Nackenheim: Öffentliche Gottesdienste wie Hl. Messe, Requien, Wortgottesdienste finden in unserer Pfarrgruppe wieder ab Pfingstsamstag, 30.05.2020, statt. Aber nur in den Pfarrkirchen.

Die Online-Anmeldung ist ab jetzt freigeschaltet. Für den Gottesdienst am Wochenende können Sie sich schon über folgenden Link anmelden: https://bistummainz.de/pfarrgruppe/bodenheim-nackenheim/aktuell/gottesdienste-/
Quelle: https://www.facebook.com/pfarrei.nackenheim/photos/a.118748139663465/176744967197115/?type=3&theater

Schulen

RLP: Dokumente für Schulen
Umgang mit dem Coronavirus im neuen Schuljahr und Elternbriefe
Quelle: https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/dokumente-schule/

Tablets für alle Schülerinnen und Schüler an den Kreisschulen:  Angeschafft werden 17.388 Tablets. So kommen diejenigen Kinder als erstes zum Zuge, deren Familien finanziell nicht so gut gestellt sind. Die Basis ist dabei die Lernmittelfreiheit: Wer also nichts für die Schulbücher zahlen muss, muss auch für das Tablet nichts zahlen. Für die übrigen Eltern fallen kosten in Höhe von sieben Euro im Monat an.
Quelle: https://www.mainz-bingen.de/de/aktuelles/meldungen/4687681234.php

Carl Zuckmayer Grundschule Nackenheim:
Elternbrief zum Schulbeginn ab 4.5.2020
Anmeldung für die Notbetreuung für die Wochen vom 04.05.-08.05.2020 und vom 11.05.-15.05.2020

Gymnasium Nackenheim Elterninformation – Start nach den Osterferien (17.04.2020) – Elternbrief

Generelle Regelungen und Verordnungen

Rheinland-Pfalz RLP

Kreisverwaltung Mainz Bingen

Die Allgemeinverfügung tritt am Sonntag, 18. Oktober, 0:00 Uhr in Kraft.

  1. Abweichend von § 2 Abs. 7 Satz 1 der 11. CoBeLVO sind Veranstaltungen nicht gewerblicher Art (Hochzeiten, Hochzeitsfeiern, Geburtstage, etc.) mit zuvor eindeutig festgelegtem Teilnehmerkreis nur mit bis zu 25 gleichzeitig anwesenden Personen, in angemieteten oder zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten oder Flächen, und mit bis zu 15 Personen im privaten Raum, unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen zulässig.
  2. Verkaufsstätten und ähnlichen Einrichtungen, insbesondere Tankstellen, Ki- osken, Einzelhandelsgeschäften und Supermärkten ist es untersagt, an je- dem Wochentag in der Zeit von 0:00 Uhr und 6:00 Uhr alkoholhaltige Geträn- ke abzugeben.
  3. Auf Märkten, auf dem Landesgartenschaugelände in Bingen sowie an allen anderen Orten, wo Menschen dichter und/oder länger zusammenkommen, besteht die Pflicht einer Mund-Nase-Bedeckung (ergänzende Maskenpflicht im öffentlichen Raum).
    Quelle: https://www.mainz-bingen.de/de/aktuelles/meldungen/6994554504.php )

Kreisverwaltung öffnet wieder für Publikumsverkehr – Termin und Mundschutz sind erforderlich
Die Kreisverwaltung Mainz-Bingen ist ab Montag, den 11. Mai wieder für die Bürgerinnen und Bürger zugänglich – allerdings mit bestimmten Sicherheitsvorkehrungen. So ist der Zutritt zur Verwaltung für die Bürgerinnen und Bürger fortan nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese Regeln gelten auch für die Außenstellen in Mainz und Nieder-Olm.
Quelle: https://www.mainz-bingen.de/de/aktuelles/meldungen/1477432420.php

AWB Mainz Bingen

Problemmüllbus startet im Mai wieder
Quelle: https://www.vg-bodenheim-aktuell.de/problemmuellbus-startet-im-mai-wieder/

Verbandsgemeinde Bodenheim

Wertstoffhof: Grünschnitt und andere Wertstoffe werden wieder angenommen
Im Landkreis Mainz-Bingen öffnen ab Samstag, 25. April die Wertstoffhöfe wieder im Regelbetrieb. Die Wertstoffhöfe öffnen dann ab 25. April wieder samstags von 9 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 12 bis 18 Uhr.
Quelle: https://www.vg-bodenheim-aktuell.de/wertstoffhoefe-oeffnen-ab-samstag-wieder-im-regelbetrieb/

Ortsgemeinde Nackenheim

Maßnahmen der Ortsgemeinde Nackenheim zum Schutz gegen Corona-Infektionen ab dem 16. September 2020

Die aktuelle Fasssung der Maßnahmen der Ortsgemeinde Nackenheim zum Schutz gegen Corona-Infektionen wird auf der Internetseite der Ortsgemeinde zur Verfügung gestellt: www.nackenheim.de.
Einen Vergleich zum letzten Brief des Bürgermeisters findet man hier…

Es wurden folgende Änderungen vorgenommen: Minimale Textkorrekturen

Regelungen zur Nutzung der Trauerhalle der Ortsgemeinde Nackenheim

Maßnahmen der Ortsgemeinde Nackenheim zum Schutz gegen Corona-Infektionen ab dem 16. August 2020

Die aktuelle Fasssung der Maßnahmen der Ortsgemeinde Nackenheim zum Schutz gegen Corona-Infektionen wird auf der Internetseite der Ortsgemeinde zur Verfügung gestellt: www.nackenheim.de.
Einen Vergleich zum letzten Brief des Bürgermeisters findet man hier…

Es wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Änderungen zum Regelbetrieb in Kindertageseinrichtungen

Quelle: https://www.nackenheim.de/og_nackenheim/Info_Corona_OG_Na_Update_adre_16082020_rev013.pdf

Ortsmuseum Nackenheim – MUXUM ÖFFNET WIEDER!

Nach der Corona-bedingten Schließung öffnet das Ortsmuseum Nackenheim wieder ab Sonntag, dem 24. Mai 2020. Damit wird der regelmäßige Öffnungsrhythmus an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr wieder aufgenommen.
Quelle: http://www.ortsmuseum-nackenheim.de

ÄNDERUNGSLOG – Historie