Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Workshop zur Neugestaltung des Festplatzes in Nackenheim

Aufbauend auf den Ergebnissen des Fragebogens zur Gestaltung des Festplatzes können nun erste Vorentwurfsskizzen erarbeitet werden, die dann als Diskussionsgrundlage, ggf. auch in Varianten, für weitere Gespräche/Arbeitskreistreffen/Workshops dienen.

Termin für den Workshop:
Wann: 1. Juli 2020, 18.30 Uhr
Wo: Carl-Zuckmayer Halle, Lörzweiler Straße 15, Nackenheim
Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!
Eine ausführliche Zusammenfassung der Ergebnisse der Meinungs- umfrage kann auf der Homepage der Ortsgemeinde www.nackenheim.de heruntergeladen werden.
Hinweis: Die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wer- den im Sinne der einzuhaltenden Mindestabstände bei der Bestuhlung, Händedesinfektion im Eingangsbereich und durch das Tragen von Mundschutz umgesetzt. Am Eingang werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen.
Auf Ihr Kommen freue ich mich.

Ihr René Adler Ortsbürgermeister

Virtueller Digitaler Stammtisch SINN – Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 2 und neues Digibo Magazin

Liebe Interessierte Bürger Nackenheims,
gerade jetzt helfen uns unsere Kenntnisse aus dem digitalen Stammtisch. Damit diese weitergehen, auch ohne uns in einem Raum zu treffen, lade ich euch zum 4. VIRTUELLEN Digitalen Stammtisch für Nackenheim ein.

Unser Thema: Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 2: Ich habe mich für einen Shop entschieden. Wie verhindere ich einen Betrug?

Armband­uhr, Heckenschere, Auto, Versicherung – im Netz gibt es fast alles und lässt sich fast alles regeln. Für Kunden ist das praktisch, für Kriminelle eine Einladung. Mehr als 85 000 Fälle von Cyberkriminalität registrierte das Bundes­kriminal­amt 2017. Gerade Kunden, die in Zeiten der Corona-Krise erst­mals online einkaufen wollen, sind verunsichert. 

Im 2. Teil beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Wiederholung und Fragen aus dem 1. Teil 
  • Ich habe mich für einen Shop entschieden. Wie verhindere ich einen Betrug?
    • Was bezeichnet man als „Fake Shops“
    • Wie erkenne ich seriöse Shops?
    • Was sind Gütesiegel und wie nutze ich sie?
    • Welche Bezahlmethoden senken das Risiko?
    • Optional: Wo  finde ich leicht Informationen zum Widerruf oder der Rückgabe?
  • Fragen die aufgrund der Zeit nicht behandelt werden können werden in den nächsten Teil verschoben.

Wir treffen uns in der SINN (Senioren Initiative Neuland Nackenheim), zum virtuellen digitalen Stammtisch

         am Montag dem 29. Juni 2020 um 10:00 Uhr im ZOOM Meetingsraum 

Teilnehmen ist ganz einfach (1….2….3….ich bin dabei): 

  1. Auf den folgenden Link klicken um dem Zoom-Meeting beizutreten:
    https://us02web.zoom.us/j/77383690170
  2. Falls die ZoomApp noch nicht installiert wurde, die Installation erlauben
  3. Die Nachrichten beantworten um Mikrofon und Kamera zu aktivieren

Und schon seid ihr dabei. 

Hinweis: Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Falls die ZoomApp ohne den Einladungslink gestartet wird benötigt man die folgenden Informationen:
Meeting-ID: 773 8369 0170

Und hier noch das neue Digibo Magazin

Wir sehen uns und bleibt gesund……

Schnappen sie sich IHRE Eröffnungsweinprobe am Samstag im St. Gereon

Liebe Freunde des Nackenheimer Weinfestes, die beliebte Weinprobe in der ”Alten Mistkaut“ sowie das Nackenheimer Weinfest mussten leider wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagt werden. Als kleinen Trost hat sich der Heimat- und Verkehrsverein Nackenheim deshalb etwas überlegt. Die Eröffnungsweinprobe als Weinprobe für zuhause anzubieten und Gutes zu tun.

WAS IST IN DER PROBIERKISTE?

Für 65 € erhalten Sie 11 Flaschen Wein – je eine von allen Weingütern, die sonst auch am Nackenheimer Weinfest vertreten sind. Diesmal hat jeder Winzer die Gelegenheit gehabt euch SEINEN Wein vorzustellen und selber die Flasche ausgewählt die er in der Probe präsentieren will. 

Natürlich wird niemand mit den Flaschen alleine gelassen. Von Rheinhessenwein e.V. unterstützt geben die Rheinhessischen Weinmajestäten ihre schriftliche Expertise zu jedem Wein sowie eine Speiseempfehlung zum Nachkochen! Und um neben Geschmacks- und Geruchssinn auch die Augen auf Nackenheim einzustimmen, legt die Ortsgemeinde ihre neue Tourismus-Broschüre bei.

UNTERSTÜTZEN SIE MIT IHREM KAUF EIN SOZIALES PROJEKT!

Der Gewinn aus dieser Aktion wird an den Donnerclub gespendet, eine Einrichtung der katholischen Pfarrgruppe Bodenheim/Nackenheim in Kooperation mit dem Beirat für die Belange behinderter Menschen in der VG Bodenheim.

WO GIBT ES DIE PROBIERKISTE?

Am 30.5.2020 und am 11.6.2020 im St. Gereon, (Carl Zuckmayer Platz 3) von 11:00-15:00 Uhr.

Außerdem gibt es die Probierkiste bei folgenden Nackenheimer Geschäften: Weingut Sans-Lorch (Mahlweg 4), Blumen Kimmes (Mainzer Straße 139), By Bernards (Carl-Zuckmayer-Straße 1-3), Weingut Sternenfelserhof, Oberdorfstraße 16, 55283 Nierstein.

Sie können die Kiste ebenfalls per Mail an vorstand@hvv-nackenheim.debestellen – wir bieten eine kostenfreie Auslieferung in VG-Bodenheim an! Bei Versendung mit DPD entstehen Mehrkosten von 8,50 € / Kiste einschließlich der Mehrwertsteuer von 19 % (nur mit Vorkasse).

Forum Vinum: Wenn’s Fähnche hängt, wird ausgeschenkt!

Nachdem der Testlauf am Pfingsten wohl erfolgreich absolviert wurde hat sich die Familie Marbe-Sans dazu entschlossen das Forum Vinum auch weiterhin an Sonntagen zu öffnen. Dies ist der Website des Weinguts zu entnehmen. Leider haben wir nur ein Bild vom Nackenheimer Weinfest, aber natürlich werden die Hygienevorgaben während der Coronakrise eingehalten werden.

Geöffnet ist das Forum Vinum jeweils zwischen 14 und 19 Uhr an folgenden Tagen:
07.06.//14.06//21.06//28.06//05.07//12.07

Weiterhin hat sich die Familie entschlossen auch an den „ausgefallenen“ Weinfesttagen, zwischen dem 16. bis 19.07.2020 ebenfalls zu öffnen.

Damit gibt es zu mindestens an Sonntagen eine zweite Möglichkeit im Freien einen Wein zu genießen. Und das Forum an den Weinfesttagen zu öffnen ist eine geniale Idee.

Pfingst-Sonntag und in Ausflugslust? Das Forum Vinum wartet…

Oberhalb von Nackenheim, inmitten der Rebhänge gelegen, befindet sich die Guts-Remise FORUM VINUM des Weingutes Dr. Marbé-Sans. Gutseigene Dégustationen sowie weinkulturelle Veranstaltungen finden hier einen besonders gepflegten Rahmen. Der auf der oberen Terrasse gelegene Weinlehrgarten zeigt verschiedene Arten der Rebenerziehung sowie die wichtigsten Traubensorten der Region. Die steil aufsteigenden Sitzgalerien der mittleren Terrasse sind halbkreisförmig um die Freilichtbühne aus rotem Sand angeordnet.

Leider haben wir nur ein Bild vom Nackenheimer Weinfest, aber natürlich werden die Hygienevorgaben während der Coronakrise, am Pfingstsonntag, eingehalten werden.

Erstmals am Pfingstsonntag, außerhalb des Nackenheimer Weinfest, ist der Weinstand auf dem Forum Vinum, in der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr, geöffnet und bietet damit ein wunderschönes Ziel für einen gemütlichen Sonntagsspaziergang.

Hier wird eine große Auswahl verschiedener Weine im Ausschank sowie Traubensaft und Mineralwasser angeboten. Auch kleine Snacks sind verfügbar.

Näheres auch unter www.forum-vinum.de

Schnappen sie sich IHRE Eröffnungsweinprobe am Samstag im St. Gereon

Liebe Freunde des Nackenheimer Weinfestes, die beliebte Weinprobe in der ”Alten Mistkaut“ sowie das Nackenheimer Weinfest mussten leider wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagt werden. Als kleinen Trost hat sich der Heimat- und Verkehrsverein Nackenheim deshalb etwas überlegt. Die Eröffnungsweinprobe als Weinprobe für zuhause anzubieten und Gutes zu tun.

WAS IST IN DER PROBIERKISTE?

Für 65 € erhalten Sie 11 Flaschen Wein – je eine von allen Weingütern, die sonst auch am Nackenheimer Weinfest vertreten sind. Diesmal hat jeder Winzer die Gelegenheit gehabt euch SEINEN Wein vorzustellen und selber die Flasche ausgewählt die er in der Probe präsentieren will. 

Natürlich wird niemand mit den Flaschen alleine gelassen. Von Rheinhessenwein e.V. unterstützt geben die Rheinhessischen Weinmajestäten ihre schriftliche Expertise zu jedem Wein sowie eine Speiseempfehlung zum Nachkochen! Und um neben Geschmacks- und Geruchssinn auch die Augen auf Nackenheim einzustimmen, legt die Ortsgemeinde ihre neue Tourismus-Broschüre bei.

UNTERSTÜTZEN SIE MIT IHREM KAUF EIN SOZIALES PROJEKT!

Der Gewinn aus dieser Aktion wird an den Donnerclub gespendet, eine Einrichtung der katholischen Pfarrgruppe Bodenheim/Nackenheim in Kooperation mit dem Beirat für die Belange behinderter Menschen in der VG Bodenheim.

WO GIBT ES DIE PROBIERKISTE?

Am 30.5.2020 und am 11.6.2020 im St. Gereon, (Carl Zuckmayer Platz 3) von 11:00-15:00 Uhr.

Außerdem gibt es die Probierkiste bei folgenden Nackenheimer Geschäften: Weingut Sans-Lorch (Mahlweg 4), Blumen Kimmes (Mainzer Straße 139), By Bernards (Carl-Zuckmayer-Straße 1-3), Weingut Sternenfelserhof, Oberdorfstraße 16, 55283 Nierstein.

Sie können die Kiste ebenfalls per Mail an vorstand@hvv-nackenheim.debestellen – wir bieten eine kostenfreie Auslieferung in VG-Bodenheim an! Bei Versendung mit DPD entstehen Mehrkosten von 8,50 € / Kiste einschließlich der Mehrwertsteuer von 19 % (nur mit Vorkasse).

Der Gemeinderat tagt am Montag

Am Montag, 25.05.2020, um 19:30 Uhr findet im Raum 1 der Carl-Zuckmayer-Halle, Lörzweiler Straße 15, 55299 Nackenheim eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

Die Sitzung wird unter Beachtung der allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften stattfinden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung wird empfohlen. Zuschauer*innen müssen sich zur Rückverfolgung von Infektionsketten in eine Anwesenheitsliste eintragen.

Die Tagesordnung und die Vorlagen kann man im SessionNet Bürgerinformationssystem der Verbandsgemeinde nachschauen.
Sitzung des Gemeinderat Nackenheim 25. 05. 2020

Virtueller Digitaler Stammtisch SINN – Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 1

Liebe Interessierte Bürger Nackenheims,
gerade jetzt helfen uns unsere Kenntnisse aus dem digitalen Stammtisch. Damit diese weitergehen, auch ohne uns in einem Raum zu treffen, lade ich euch zum 3. VIRTUELLEN Digitalen Stammtisch für Nackenheim ein.

Unser Thema: Sicher Einkaufen und Bezahlen im Netz – Teil 1: worauf muss ich grundsätzlich achten?

Armband­uhr, Heckenschere, Auto, Versicherung – im Netz gibt es fast alles und lässt sich fast alles regeln. Für Kunden ist das praktisch, für Kriminelle eine Einladung. Mehr als 85 000 Fälle von Cyberkriminalität registrierte das Bundes­kriminal­amt 2017. Gerade Kunden, die in Zeiten der Corona-Krise erst­mals online einkaufen wollen, sind verunsichert. 

Im 1. Teil beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Wie finde ich überhaupt einen Anbieter (Shop) der das verkauft was ich suche? 
  • Den besten Preis zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Wie helfen mir Preissuchmaschinen?
    • Wie setzt sich der Gesamtpreis zusammen? 
    • Wie erkenne ich versteckte Kosten?
    • Vor dem Kauf müssen alle Kosten angezeigt werden. Was kann ich tun um mich abzusichern?
  • Ich habe mich für einen Shop entschieden. Wie verhindere ich einen Betrug?
    • Was bezeichnet man als „Fake Shops“
    • Wie erkenne ich seriöse Shops?
    • Was sind Gütesiegel und wie nutze ich sie?
    • Welche Bezahlmethoden senken das Risiko?
    • Finde ich leicht Informationen zum Widerruf oder der Rückgabe?
    • Sollte ich Angebote nutzen, die zu gut sind um wahr zu sein?
    • Amazon ist nicht gleich Amazon. Schützen gute Bewertungen oder die Shopgröße vor Betrug? 
  • Fragen die aufgrund der Zeit nicht behandelt werden können werden in den nächsten Teil verschoben.

Wir treffen uns in der SINN (Senioren Initiative Neuland Nackenheim), zum virtuellen digitalen Stammtisch

         am Donnerstag dem 28. Mai 2020 um 10:00 Uhr im ZOOM Meetingsraum 

Teilnehmen ist ganz einfach (1….2….3….ich bin dabei): 

  1. Auf den folgenden Link klicken um dem Zoom-Meeting beizutreten:
    https://us04web.zoom.us/j/77383690170?pwd=emdmMko0am5NTldDR0dhKzYvdlZFUT09
  2. Falls die ZoomApp noch nicht installiert wurde, die Installation erlauben
  3. Die Nachrichten beantworten um Mikrofon und Kamera zu aktivieren

Und schon seid ihr dabei. 

Hinweis: Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig. Falls die ZoomApp ohne den Einladungslink gestartet wird benötigt man die folgenden Informationen:

  • Meeting-ID: 773 8369 0170
  • Passwort: 7bwnUj

Wir sehen uns und bleibt gesund……

DRK Blutspendetermin in Nackenheim

Auch und gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Situation (Verbreitung Coronavirus) ist das Deutsche Rote Kreuz dringend auf die Unterstützung der Bevölkerung durch Blutspenden angewiesen. Das Rote Kreuz ruft daher zur Blutspende auf!

Und IHR Rotes Kreuz in Nackenheim bietet am Mittwoch, dem 13. Mai 2020, von 16:00 bis 19:30 einen Blutspendetermin an !

Dank unserer VG Bodenheim können wir die leerstehenden Hallen der alten Feuerwache in Nackenheim benutzen. Das hilft uns, die notwendigen Abstände einhalten zu können. Für ihr Navi, hier die Adresse: Henry-Dunant-Str. 1, 55299 Nackenheim

– Ja – sind gewohnt, von uns ein schmackhaftes Essen angeboten zu bekommen – das dürfen wir nun leider nicht. Ein Lunchbeutel soll Ihnen aber trotzdem was leckeres für zu Hause bieten – Eintopf to Go! ist ein neues Konzept von uns.
Kommen Sie – Spenden Sie Blut – helfen Sie anderen !