7 Gedanken zu „Nicht vergessen – Heute in Nackenheim – Informationsveranstaltung schnelles Internet

  1. Michael Krämer

    Hallo Herr Stey,
    erinnern Sie sich noch vom Infoabend an die Folie mit den Standorten der KVZ (Stichwort rote und gelbe Punkte)? Falls Sie Zugriff auf diese Karte haben, wäre ich für eine Veröffentlichung a.d. Stelle sehr dankbar.

    Antworten
    1. Peter_Stey Beitragsautor

      Hallo Herr Krämer,
      die Präsentationen sind per Mail angefragt und wurden mir an dem Abend zugesagt. Erhalten habe ich leider noch keine der Beiden.
      Sobald ich sie erhalten habe werden diese an dieser Stelle veröffentlicht.
      Peter Stey für den Internet Arbeitskreis Nackenheim

      Antworten
    2. Peter_Stey Beitragsautor

      Hallo Herr Krämer,
      Gerade teilt mir die Telekom mit das die Standortfolie der KVZs nicht zur Verfügung gestellt wird.
      Die Präsentation zu den Produkten soll ich heute erhalten.
      Peter Stey für den Internet AK Nackenheim

      Antworten
  2. Thomas Mitulla

    Hallo Herr Stey,

    leider konnte ich an der AK Internet Veranstaltung am letzten Dienstag nicht teilnehmen und habe so natürlich die Informationen aus erster Hand verpasst.

    Ich wohne auf dem Sprunk in der Alemannenstrasse und bekomme nach einem Wechsel des Internetproviders hin zur Telekom in der nächsten Woche meinen neuen Anschluss geschaltet.

    Gestern habe ich mich nun an die Service- und Vertriebshotline der Telekom gewandt, um Informationen zu erhalten, wann denn nun genau VDSL für meine Strasse verfügbar sein wird und mit welcher Geschwindigkeit der Anschluss dann geschaltet wird.

    Leider wusste die Dame an der Hotline nichts von einem Ausbau in Nackenheim und auch meinen Hinweis auf den Ausbaustatus der Telekon, der auf der Telekomsite einsehbar ist wurde ignoriert.

    Nun zu meiner Frage: Gibt es Ansprechpartner (bei der Telekom), die mir Informationen über Termine und mögliche Geschwindigkeiten auskunft geben können.

    Danke und beste Grüße
    Thomas Mitulla

    Antworten
    1. Peter_Stey Beitragsautor

      Hallo,
      Am Wochenende kommt ein Artikel mit Ansprechpartnern bei der Telekom in Mainz.

      Ich habe leider erst heute die Präsentation von der Telekom bekommen.

      Peter Stey für den Internet Arbeitskreis Nackenheim

      Antworten
  3. Manuel

    Hallo Herr Stey,

    auch von mir ein großes Lob und ein dickes Dankeschön für Ihren Einsatz !!!

    Ich konnte leider nicht bei der Info-Veranstaltung dabei sein in der Carl-Zuckmeyer-Halle.
    Vielleicht können Sie mir die Frage beantworten:

    Auf der Karte sind mit roten Sternchen die KVZ’s markiert.
    Es ist eindeutig erkennbar, das im Bereich Bahnlinie und Rhein sich nur ein Sternchen befindet in der Nähe der Straße “Mittelwiese”.
    Gibt es keine DSLAM bzw. KVZ in dem Delta Bahlinie/Rhein? Würde mich doch stark wundern wenn die Telekom einen halben Ort nicht anschließen würde. Ich will nicht ausschließen dass ich etwas übersehen habe, aber derzeit wirkt es seltsam.

    Vielleicht können Sie die Sache für mich kurz erläutern. Ich wäre Ihnen sehr dankbar darum. 🙂

    Mit freundlichen Grüßen
    Manuel T. / Buchenweg

    Antworten
    1. Peter_Stey Beitragsautor

      Hallo Herr T.,
      danke für ihre Frage. Bei der Beantwortung ist aufgefallen, dass die Lage der KVZs in der Darstellung auf dem Ortsplan verschoben gezeigt wurde. Die Abbildung wurde von mir berichtigt.
      Unabhängig von der Lage der KVZs werden in Zukunft 99% aller Haushalte mit mindestens 25 Mbit/s versorgt. 76% erreichen dabei Bandbreiten von 50 Mbit/s.
      Die Telekom kann Auskünfte über die verfügbare Bandbreite erst nach Aufnahme des Regelbetriebes, mittels einer Dämpfungsmessung der Leitung, geben.
      Ich hoffe das dies ihre Verwirrung beseitigt und entschuldige mich für die falsche Darstellung.
      Peter Stey für den Internet Arbeitskreis Nackenheim

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.