Nackenheims Junge Union lässt sich nicht unterkriegen

11259088_1603793233212924_7205582118825564447_nEs ist noch keine Woche her, da hat sich die Junge Union Nackenheims aufgemacht um die Vandalismusschäden am völlig beschmierten Wingertshäuschen in den Nackenheimer Weinbergen zu beseitigen.
Nicht nur ihre Arbeitszeit sondern auch die Farbe wurde von ihnen spendiert.
Nach ihrem Arbeitseinsatz erstrahlte das Wingertshäuschen wieder in altem Glanz.
Wingertshäuschen 1Vorgestern Nacht haben die Sprayer wieder  zugeschlagen. Erneut wurde das Wingertshäuschen innen mit Tags verschmiert.
Umso mehr hat uns die Reaktion der Jungen Union gestern erfreut. Sie werden erneut am Montag aufbrechen um die neuen Schmierereien zu beseitigen.
Ihr Kommentar dazu war „Solange wir uns die Farbe nicht ausgeht werden wir weitermachen“.
Vielleicht gelingt es ja der Polizei über die gesprayten Signaturen die Verursacher zu identifizieren.
Ich kann nur sagen Hut ab und weiter so. Vielen Dank der Jungen Union für Ihre Ausdauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.