Und am Sonntag – Die Weinwanderung der Zuckmayer Winzer

Der Blick vom Ehrenkreuz auf den Rhein, auf Kisselwörth, den roten Hang bis Nierstein. Die frische Luft, die ersten warmen Sonnenstrahlen des Frühlings oder der letzte Schnee des Winters. Die Bewegung bergauf und bergab. Die verdiente Vesper in den Weinbergen.

Die Carl-Zuckmayer-Winzer laden Sie alljährlich am letzten Sonntag im April zur Weinwanderung an der Nackenheimer Rheinfront ein. Genießen Sie die Bewegung an der frischen Luft und die herrliche Landschaft. An vier Stationen erwarten wir Winzer Sie mit einem Glas Wein zum Plausch über Wein und Heimat. Und weil wir wissen wie gut es inmitten der Weinberge schmeckt, haben wir auch für den großen Hunger vorgesorgt. Allerdings erst an der letzten Station.

Start der Wanderung von 11 bis 16 Uhr, Schlemmen in den Weinbergen bis mindestens 19
Uhr (je nach Witterung).
Dauer: 3,5 bis 5 Stunden.
Teilnahmegebühr: Keine Teilnahmegebühr. Bitte Weingläser mitbringen!

Festes Schuhwerk wird empfohlen.  Keine Anmeldung erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.