Neue Bänke am Schiffermast

Die Mitglieder Winfried Schwitalla und Horst Beutel haben dem Schifferverein 1952 Nackenheim zwei Bänke gestiftet, die am Schiffermast in der Rheinstraße aufgestellt worden sind. Der Erste Vorsitzende Gerhard Terwedow bedankte sich bei den Spendern mit einem Weinpräsent und lobte deren besonderes Engagement.

 

Bei Wein und Brezeln fand sich eine fröhliche Runde von 65 Vereinsmitgliedern und Freunden des Schiffervereins am Schiffermast ein. Gisela Petry hatte ein passendes Bänkchen-Lied getextet und so sangen die „Schifferchöre“ zur Schifferklavierbegleitung.“

(Quelle: Rhein Main Presse, Allgemeine Zeitung, Ausgabe Landskrone vom Dienstag, 6. August 2013 )

 

Wer den Schiffermast und den Schifferverein in seiner vollen Pracht bewundern will kann dies in einem weiteren Artikel der AZ tun. Weiterlesen ….

Wir bedanken uns für diese Spende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.