Morgen in Nackenheim – Zum vierten Mal Friedensgebet in der Kapelle des Kettlersaal

Beten für Frieden 4 2014Am Dienstagabend wollen Christen in Nackenheim zum vierten Mal eine Wort-Gottes-Feier für Frieden in der Welt halten. Ihr Anliegen ist es, die tieferen Wurzeln der Religionen und Kulturen an Bildern und Texten zu meditieren. Damit wollen sie bei sich selbst anfangen, die Ursachen von Intoleranz und Feindseligkeit zu überwinden.

Der Terror der Gruppe “Islamischer Staat” hat Zehntausende von Menschen im Irak vertrieben mit dem “Argument”, sie seien ungläubig. Das lässt uns nicht kalt. Die Politik ist international gefordert und hat erste Schritte zur Rettung der Menschen eingeleitet. Aber müssen wir nicht auch von den Vertretungen der Muslime deutlichere Worte und Taten erwarten?

Stille, Gebet und Ermutigung zum Handeln gehören dabei zusammen.

Eingeladen sind alle Christen.

Die Wort-Gottes-Feier ist am Dienstag, dem 19. August 2014, um 19 Uhr in der Kapelle, Mainzer Straße 7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.