Die „Griechen der Rheinterasse“ eröffnen Ausstellung

Der Kommentar zur Finanzlage der Gemeinde – „Nackenheim als Griechen der Rheinterasse muss für diesen Beitrag schon wieder ran. Man sollte nämlich nicht vergessen das Griechenland noch immer eine wunderschöne Landschaft und Kultur zu bieten hat. Dies soll auch die Vernissage am Sonntag im Ortsmuseum verdeutlichen.

 

Die Ausstellung „Griechische Farbenspiele“ im Ortsmuseum Nackenheim am Kirchberg wird am Sonntag, 14. April, um 15 Uhr eröffnet. Aquarelle von Ingrid Wiese und Pastelle von Peter J. Klein geben einen Vorgeschmack auf den Sommer im sonnigen Süden.

(Quelle: Rhein Main Presse, Allgemeine Zeitung, Ausgabe Landskrone vom Mittwoch, 3. April 2013 )

 

Jeder kann hier bei freiem Eintritt die Kunstwerke des Malerehepaares bewundern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.