Schnelles Internet–Update zum EWR Status

Heute trifft sich der Internet Arbeitskreis der Ortsgemeinde bei uns Zuhause.

Pünktlich zu diesem Ereignis habe ich gestern den neuesten Newsletter der EWR erhalten.  Darin wird für das neue Internetangebot des EWR geworben.

 

DSL & Telefonie mit EWR Internett

EWR kommt mit schnellem Internet in die ersten rheinhessischen Gemeinden und ins Ried. Freuen Sie sich auf eine High-Speed-Verbindung durch das Breitband-Glasfasernetz von EWR. Sie warten schon lange auf eine schnelle DSL-Verbindung? Dann schauen Sie doch gleich mal nach, wie weit der Ausbau bereits in Ihrem Ort ist! EWR bietet neben dem Internetanschluss auch eine Telefon-Flatrate an. Neugierig? Hier haben wir die Infos für Sie:

www.ewr-internett.de

 

Ein kurzer Blick auf die dort verfügbaren Webseiten erlaubt eine Statusabfrage für den eigenen Wohnort. Für Nackenheim kann man sich in einem Info Verteiler registrieren. Damit wird man zu einer Infoveranstaltung, für die noch keinen Termin feststeht, eingeladen. Auch eine Befragung findet im Rahmen der Registrierung statt. Hier wird nach der Anzahl der Telefonrufnummern, der derzeitigen Geschwindigkeit des DSL Providers, der Vertragsbindung und Wechselbereitschaft gefragt. Habe alles mal ausgefüllt, mal schauen was passiert.

 

Eine weitere interessante Auswahl auf der Homepage des EWR beschäftigt sich mit den angebotenen Produkten und deren Preisen.

https://ewr-internett.de/ewr-internett/produkte-preise.html
Es zeigt sich das die Produkte unterschiedliche Preise für Kunden und Nicht-Kunden anbieten. Dies sollte man gegebenenfalls bei der Auswahl eines neuen Stromanbieters berücksichtigen.

 

Aber im Moment bietet das EWR ohnehin noch kein schnelles Internet für Nackenheim an. Aus den letzten Aussagen unseres Ortsbürgermeisters hierzu war zu erfahren,  dass EWR plant erst in 2015 schnelles Internet im Rahmen der Ortsgemeinde Nackenheim anzubieten. Dies setzt aber auch Voraus das ein entsprechender Kooperationsvertrag zwischen der Gemeinde und dem EWR geschlossen wird. (ähnlich wie in Guntersblum)

 

Die erste Einschätzung unseres Internet AK Nackenheim zu dem vorgelegten Mustervertrag des EWR zeigt aber klar das weitere rechtliche Prüfungen hier erforderlich sind, da unklar ist ob mit diesem Vertrag die Ortsgemeinde andere Provider gegebenenfalls ausschließt.  Der Internet AK Nackenheim wird dieses Thema weiterverfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.