Repair Cafe Nackenheim – Erstes Treffen

RC-LogoSquareEin Repair Café ist eine Selbsthilfewerkstatt zur Reparatur defekter Gegenstände. Freiwillige helfen mit Wissen, Werkzeug und Kaffee sowie Rat und Tat. Repair Cafés finden in fest oder temporär zur Verfügung gestellten Räumen statt. Die Idee kommt aus den Niederlanden und hat zahlreiche Nachahmer. (Siehe auch http://repaircafe.org/de/ )

Die Repair-Bewegung will Müll vermeiden helfen und der Wegwerfgesellschaft etwas entgegensetzen. Gestern Abend berichtete das ARD in seiner Sendung „W wie Wissen“ über diese Bewegung. Die 5 minütige Sendung kann man sich in der ARD Mediathek anschauen. http://www.ardmediathek.de/tv/W-wie-Wissen/Repair-Café-Reparieren-statt-Wegwerfen/Das-Erste/Video?documentId=21619392&bcastId=427262

RC Poster 1Die Teilnehmer am ersten Treffen, Elke und Henning Borchers, Friedhelm Koitka, Ingrid und Peter Stey haben sich in der letzten Woche erstmalig in den geplanten Veranstaltungsräumen im Mahlweg getroffen um gemeinsam das weitere Vorgehen zur Gründung eines Repair Cafe in Nackenheim abzustimmen.

Es wurden vorbereitende Maßnahmen besprochen und die nächsten Schritte und Aktionen abgestimmt. In den nächsten Wochen wird hier im Blog, aber auch auf der Facebookseite des Repair Cafe Nackenheim intensiv berichtet.  Im Moment wollen wir noch nicht zu viel verraten, aber es sind einige interessante Aktionen für die Wochen bis zum ersten Termin besprochen worden.

Natürlich suchen wir noch immer Mitstreiter. Wer Lust hat mitzumachen kann uns ansprechen, anrufen oder eine Email an notizen@blog.stey-nackenheim.de schreiben.  Der erste Veranstaltungstermin ist für Anfang August geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.