Archiv der Kategorie: CZG

Neu im Veranstaltungskalender – Die Veranstaltungen der Carl Zuckmayer Gesellschaft im August und September in Nackenheim

Wer die Möglichkeit hatte die Aufführungen des Lustspiels „Der Fröhliche Weinberg“ auf dem Rathausplatz anzuschauen und sich möglicherweise noch weitere Portionen „Carl Zuckmayer“ genießen möchte dem empfehle ich die weiteren Veranstaltungen der Carl Zuckmayer Gesellschaft hier in Nackenheim.

Carl Zuckmayer, ein zum Europäertum neigender Deutscher aus der südwestlichen Ecke (wie er selbst sagt), hat sich in seinem Leben immer wieder eine neue Heimat geschaffen, freiwillig, aber auch unfreiwillig unter dem Zwang der Vertreibung durch die Nationalsozialisten. Immer gelang es ihm, sich zu integrieren, sich ein Heim zu schaffen und so selbst zum Einheimischen zu werden. Seine rheinhessische, seine Geburtsheimat aber hat ihn zutiefst für sein Leben und sein Schaffen geprägt.

Weitere Veranstaltungen in Nackenheim:

  • Mit Zuck in den grünen Bergen – Lesung aus den Exil-Werken von Carl Zuckmayer und Allee Herdan – Zuckmayer
  • Auf den Spuren Carl Zuckmayers in Nackenheim – die Literatur Werkstatt Rheinhessen geht bei einem Spaziergang durch Nackenheim und die umliegenden Weinberge auf Spurensuche
  • Carl Zuckmayer . Geheimreport – Klaus Köhler, Schauspieler am Staatstheater Mainz, wird die schönsten Passagen dieses bedeutenden Werks der deutschen Exilliteratur präsentieren.

Die genauen Termine, sowie weitere Beschreibungen findet man im aktuellen Programm der CZG oder auf der Homepage der Gesellschaft.