Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse – im „Fröhlichen Weinberg“

Bild1Eine Veranstaltung der Kultur- und Weinbotschafter/innen Rheinhessen

 

Kultur und Natur auf den Spuren von Carl Zuckmayer bei einem Spaziergang erleben. Den Nackenheimer Fröhlichen Weinberg und seinen Wein genießen. Mit der Kultur- und Weinbotschafterin Ilse Hees können Sie am Sonntag, dem 29.09.2013 während der etwa 2-stündigen Wanderung viel über die Flora und Fauna des Nackenheimer Rothenbergs erfahren, sowie einiges über die Geologie des Rotliegenden und über die Geschichte des Weines.

 

Mitten in den Weinbergen werden Nackenheimer Weine verkostet. Hier lässt sich das Terroir erschmecken und wird erlebbar. Neben dem Genuss und Informationen zum Wein und Weinbau, lässt sich am Nackenheimer Ehrenkreuz auch ein herrlicher Panoramablick auf Inseln, Odenwald, Taunus und Rheintal genießen.

 

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Lehrbrünnchen, Weinbergstraße 50 in Nackenheim. Führung 10,- € incl. Weinprobe.

 

Informationen unter 06131-509595 oder ilse.hees@kultur-und-weinbotschafter-rheinhessen.de – Eine Voranmeldung ist nicht unbedingt erforderlich, aber zur Planung wünschenswert. 

      Autor: Karl-Heinz Hees

 

In eigener Sache – Gastautoren willkommen.

 

Wie dieser Artikel von Karl-Heinz Hees zeigt, können auch Gastautoren, Vereine, Winzer usw. Artikel an die „Nackenheimer Community“ zur Veröffentlichung senden. Auch Flyer, Weinkarten oder ähnliches können veröffentlicht werden.

 

Ich bitte aber zu beachten, dass es Artikel und Themen mit Bezug zu Nackenheim sein sollten.

 

Einfach Text und Bilder an notizen@blog.stey-nackenheim.de senden.

Ein Gedanke zu „Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse – im „Fröhlichen Weinberg“

  1. Pingback: Gemeinsam für #Nackenheim: 4 Winzer ein Wein | Nackenheimer Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.