Kommunalwahl: FWG bedankt sich und unterstützt Margit Grub bei der Stichwahl

FWG wählt GrubGestern Abend habe ich auf der Seite der FWG die folgende Mitteilung entdeckt:

Mit 18,5 Prozent der Wählerstimmen für René Nauheimer als Bürgermeisterkandidat und 22,70 Prozent für die FWG Nackenheim – damit  5 Sitze im Gemeinderat, einer mehr als in der letzen Legislaturperiode – sind die Mitglieder der Nackenheimer FWG hoch zufrieden. Es stellt für die Freien Wähler das beste Ergebnis seit 20 Jahren dar und ist für alle beteiligten Mitglieder eine Bestätigung ihrer konstruktiven Arbeit für die Gemeinde. „Wir bedanken uns bei unseren Wählern und nehmen ihren Auftrag sehr ernst. Deshalb werden wir unseren engagierten Einsatz und die neuen Ideen für unsere Gemeinde auch in den nächsten fünf Jahren stetig voran treiben“, sagt René Nauheimer, der Vorsitzende der FWG Nackenheim. Seit 20 Jahren arbeitet die FWG Nackenheim vertrauensvoll mit der CDU zusammen. So sind sich nach einem ersten Resümee die Verantwortlichen beider Fraktionen einig: „ Wir werden die sehr gute Zusammenarbeit für Nackenheim weiter fortführen!“

Die Mitglieder der FWG beglückwünschen Margit Grub für ihr  hervorragendes Wahlergebnis und sichern ihre Unterstützung in den kommenden fünf Jahren zu.“

Quelle: http://www.fwg-nackenheim.de/aktuelles 

Ein Gedanke zu „Kommunalwahl: FWG bedankt sich und unterstützt Margit Grub bei der Stichwahl

  1. Pingback: Am Sonntag in Nackenheim – Stichwahl – Sie entscheiden wer Ortsbürgermeister in Nackenheim wird! | Nackenheimer Community und Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.