DRK Blutspende Marathon – Nur 86 Personen kamen zum DRK-Haus #nackenheim

drkseptember150 Blutspender zum 150. Jubiläum – dieses hohe Ziel hat sich die Ortsgruppe der VG Bodenheim des Deutschen Roten Kreuzes für den Dritten Rheinhessischen Blutspende-Marathon gesetzt. Am Ende hatten jedoch weit weniger Blutspender den Weg ins DRK-Haus am Nackenheimer Festplatz gefunden, als erwartet: „Wir haben irre viel Arbeit in die Aktion gesteckt“, erklärte Wolf-Ingo Heers, Vorsitzender des DRK-Ortsverbandes, nach dem Blutspende-Marathon. „Aber wir sind ziemlich enttäuscht“, so Heers weiter.

 

Unter den 86 Blutspendern waren auch 24 Neuspender. „Das sind gute Zahlen“, erklärt Heers gegenüber der AZ. „Wenn uns davon 12 erhalten bleiben, ist das super.“

(Quelle: Rhein Main Presse, Allgemeine Zeitung, Ausgabe Landskrone vom Dienstag, 3. September 2013 )

 

Leider haben die vielen Plakate die im Vorfeld aufgehängt wurden scheinbar nicht den erwarteten Erfolg gebracht.

 

Aber der nächste Blutspendetermin ist bereits geplant.

 

Am Mittwoch, dem 14.Setember, von 17.00 bis 20.00 Uhr, kann jeder Bürger ab 18 Jahren beim DRK in Nackenheim Blut spenden.

 

Um festzustellen, dass das Blutspenden für uns alle wichtig ist, braucht man nicht viel Phantasie. Unfälle passieren jeden Tag. Krankheiten befallen viele Menschen und können jederzeit jeden treffen. Jeder heute noch gesunde Mensch kann von einer Minute zur anderen auf die Blutspende eines Mitmenschen angewiesen sein und daher gilt es für das Deutsche Rote Kreuz, auch in der uns bevorstehenden Herbstzeit die Versorgung mit Blutkonserven sicher zu stellen, damit Menschen in Not geholfen werden kann.

 

Der Blutspendetermin ist wie immer im Rotkreuz-Zentrum am Festplatz in Nackenheim. Das Küchenteam bietet für die Spender dieses Mal eine Verpflegung unter dem Motto „Oktoberfest“ an.

 

Ich hoffe das DRK Team hat bei diesem Termin mehr Spender zu verzeichnen.

Ein Gedanke zu „DRK Blutspende Marathon – Nur 86 Personen kamen zum DRK-Haus #nackenheim

  1. Christiane

    Ich war bei diesem Termin zum ersten Mal zur Blutspende. (eher zufällig, weil ich das Plakat gesehen hatte)Ich war total begeistert vom ganzen Service drumherum. Ich werde garantiert weiter zum spenden kommen. Muss jetzt leider erst mal 50 Tage warten….
    In meinem Freundeskreis spendet kaum jemand Blut. Ich habe aber so begeistert davon berichtet (und von dem leckeren Essen 🙂 ), dass ich beim nächsten Mal sicher ein paar Leute mitbringen werde. Mein Mann wird auch mitmachen.
    Weiter so!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.