Archiv der Kategorie: Ortsgemeinde_News

Welttag des Buches – Unser Dorf liest digital – Jetzt anmelden

Für alle Einwohner in Nackenheim ab sofort kostenfrei verfügbar, die Onleihe. Der Gemeinderat hatte im Herbst 2019 einstimmig über die Verwendung der Integrationspauschale in Nackenheim entschieden. Heute freue ich mich, dass ein weiteres der beschlossenen Projekte allen Einwohnern in Nackenheim,ab sofort, kostenfrei zur Verfügung steht.

Sei dem 1. Oktober können alle Einwohner Nackenheims sich kostenlos bei der “Onleihe” anmelden und haben damit Zugriff auf über 16.000 digitale Bücher, Hörbücher und elektronische Magazine. Neben dem Belletristik- und Unterhaltungsbereich mit fast 9.000 Medien, stehen eine umfangreiche Kinder- und Jugendbibliothek mit 3.700 Medien, sowie 3.600 Medien im Sach- und Ratgeberbereich, in der digitalen Ausleihe zur Verfügung. Das Angebot kann von allen PCs, Tablets, Smartphones oder auch mit E-Book Readern genutzt werden.

Onleihe Quickstart für Digital Natives

  1. Anmeldung bei der KÖB Lörzweiler
    • Warten auf Email mit Benutzernummer und Passwort
  2. Onleihe App installieren
  3. Onleihe App einrichten
    • Bücherei auswählen (KÖB Lörzweiler)
    • Eigene Benutzernummer und Passwort eingeben (aus der E-Mail)
  4. Los geht’s …..Viel Spaß beim Lesen und unseren Hörbüchern

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der katholischen öffentlichen Bibliothek Lörzweiler realisiert. Damit steht auch allen Einwohnern in Lörzweiler dieser kostenfreie Zugriff zur Verfügung. Der Kooperationsvertrag wurde am Mittwoch, den 30.09.2020 von den Projektpartnern unterschrieben.

Ich freue mich dass es uns damit gelungen ist, gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Krise, allen Einwohnern ein kostenfreies Bibliotheksangebot zur Verfügung zu stellen, welches, ohne persönliche Kontakte und damit ohne Infektionsrisiko, hilft diese Krise besser zu bewältigen.

Mehr Starthilfe findet man hier…

Aktuelle Kriseninformationen, Hilfsangebote, Lieferdienste usw. für Nackenheim

Liebe Leser,
da nicht alle Bürger Zugriff zu Facebook haben wir, von der Nackenheimer Community, einige Seiten erstellt die möglichst schnell zu den aktuellsten Informationen führen sollen

Der Winter-Lockdown für #Nackenheim – (12.04.2021) https://blog.stey-nackenheim.de/wiederanlaufinformationen-fur-nackenheim-corona-wiederanlauf-nackenheim/

Coronavirus – Koordination von Hilfsangeboten in Nackenheim:
http://blog.stey-nackenheim.de/corona-erfassung-angebote-und-anfragen/

.

Die Corona-Schutzimpfungen in den 31 rheinland-pfälzischen Impfzentren 11.04.2021)
https://blog.stey-nackenheim.de/die-corona-schutzimpfungen-in-den-31-rheinland-pfaelzischen-impfzentren/

.

Gaststätten, Lieferdienste, Abholmöglichkeiten und Online Angebote in Nackenheim (11.01.2021)
https://blog.stey-nackenheim.de/gaststaetten-gutsschaenken-lieferdienste-und-abholmoeglichkeiten-in-nackenheim/

Updates via Twitter: https://twitter.com/55299News

Wir hoffen ihr bleibt weiter gesund…..

Sollen auch ihre Informationen auf einer unserer Seiten veröffentlicht werden so senden sie diese bitte an notizen@blog.stey-nackenheim.de

Der etwas andere Tag der sauberen Gemarkung am Wochenende in Nackenheim

Hier der Aufruf unseres Ortsbürgermeisters:

Leider kann der Tag der sauberen Gemarkung in diesem Jahr nicht wie geplant am Samstag, 13.03.2021 als gemeinsame Aktion stattfinden.

Durch das pandemiebedingt außergewöhnliche Jahr 2020 hat es dennoch sehr viele Menschen in die Natur gezogen und unsere Mitarbeiter des Bauhofs hatten alle Hände voll zu tun, um den Müll aus der Gemarkung zu entsorgen.

Vielleicht möchten Sie Ihre freie Zeit am Wochenende des 13./14.03.2021 nutzen, um Müll in der Gemarkung und im Ortsbereich zu sammeln. Dafür wären wir sehr dankbar. Selbstverständlich muss dies unter Einhaltung und Beachtung der dann gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung stattfinden.

Der gesammelte Müll kann dann gerne an einer gut sichtbaren Stelle hinterlegt werden. Für eine kurze Info per Mail an ortsgemeinde-nackenheim@vg-bodenheim.de wären wir sehr dankbar, wir kümmern uns um die Entsorgung.

Besten Dank für Ihre Unterstützung und eine gesunde Zeit.

Ihr René Adler Ortsbürgermeister

Aktuelle Kriseninformationen, Hilfsangebote, Lieferdienste usw. für Nackenheim

Liebe Leser,

da nicht alle Bürger Zugriff zu Facebook haben wir, von der Nackenheimer Community, einige Seiten erstellt die möglichst schnell zu den aktuellsten Informationen führen sollen

Der Winter-Lockdown für #Nackenheim – (1.03.2021) https://blog.stey-nackenheim.de/wiederanlaufinformationen-fur-nackenheim-corona-wiederanlauf-nackenheim/

Coronavirus – Koordination von Hilfsangeboten in Nackenheim:
http://blog.stey-nackenheim.de/corona-erfassung-angebote-und-anfragen/

.

Die Corona-Schutzimpfungen in den 31 rheinland-pfälzischen Impfzentren (16.02.2021)
https://blog.stey-nackenheim.de/die-corona-schutzimpfungen-in-den-31-rheinland-pfaelzischen-impfzentren/

.

Gaststätten, Lieferdienste, Abholmöglichkeiten und Online Angebote in Nackenheim (11.01.2021)
https://blog.stey-nackenheim.de/gaststaetten-gutsschaenken-lieferdienste-und-abholmoeglichkeiten-in-nackenheim/

Updates via Twitter: https://twitter.com/55299News

Wir hoffen ihr bleibt weiter gesund…..

Sollen auch ihre Informationen auf einer unserer Seiten veröffentlicht werden so senden sie diese bitte an notizen@blog.stey-nackenheim.de

Schnelles Internet in Nackenheim – Was gibt es (Neues)?

Ich habe mich entschlossen diesen Artikel nochmals zu publizieren, da der Landkreis in einer Pressemitteilung die tatsächliche  Umsetzung des Ausbaus für Nackenheim auf Mitte 2022 terminiert hat. (Die Verbandsgemeinden Bodenheim und Rhein-Selz sollen bis Mitte 2022 folgen.)

Folgt man den Link in der Presse Mitteilung so werden auch die aktuellen Ausbaukarten und Projektstände auf einer extra Seite publiziert. Hier zur Erinnerung noch mal der Original Artikel von 2018:

Die Ortsgemeinde Nackenheim hat per Gemeinderatsbeschluss im Januar 2017 den weiteren Breitbandausbau auf den Landkreis übertragen. Im September 2017 wurde auch der weitere Schulausbau in das Vorhaben aufgenommen.

Im Kreisgebiet haben etwa 4 Prozent der Haushalte (ca. 3.700) eine Grundversorgung von weniger als 30 Mbit/s und sind somit als weiße Flecken der Hochgeschwindigkeits-Breitbandversorgung  (NGA-Netz) zu betrachten. Vor diesem Hintergrund strebt der Landkreis Mainz-Bingen für das Gebiet des Landkreises die Umsetzung einer NGA-Strategie an, die eine flächendeckende Versorgung des Kreisgebietes mit breitbandigem Internet zum Ziel haben soll. Hierbei sollen nach Abschluss der Maßnahme in nahezu allen Haushalten im Planungsgebiet zuverlässig Bandbreiten von bis 50 Mbit/s, evtl. mit Vectoring bis zu 100 MBit/s, im Download gewährleistet werden. Die Finanzierung erfolgt im Wesentlichen über Bundes- und Landesmittel die bereits bewilligt wurden.

Für Nackenheim bedeutet dieser Ausbau, das neben den Schulen, die nachfolgend gezeigten, unterversorgten Gebiete ausgebaut werden sollen.
Anmerkung:
Aussiedlerhöfe werden als Privathaushalte betrachtet und nicht als Gewerbe.

Fördergebiete (siehe auch – hier)

Das gesamte Projekt läuft bereits seit ca. 2 Jahren. (Identifikation der unterversorgten Bereiche, Erstellung der Ausschreibungsunterlagen usw.)

Der vorgesehene Zeitplan für den Ausbau läuft seit Januar 2018 und ist nach Aussagen der Berater im Plan. Dies würde bedeuten das bereits im Juni eine Vergabeempfehlung für den südlichen Kreis vorliegt. Realistisch ist aber eher mit September 2018 zu rechnen bis der Ortsgemeinde eine Empfehlung zur Auswahl des ausbauenden Unternehmens vorliegt. Der gesamte Ausbau soll wohl bis Ende 2019 / Anfang 2020 abgeschlossen werden.

Zusammenfassend hat der Internet AK Nackenheim dem Ortsgemeinderat die folgenden nächsten Schritte empfohlen:

  1. Mit dem Projektleiter des Auftragnehmer, unmittelbar nach Zuschlag, Kontakt aufzunehmen.
  2. Die Bürger in einer Bürgerversammlung, (auf Orts- oder VG Ebene) zusammen mit dem Auftragnehmer, über den Ausbau zu informieren
  3. Den Internet AK Nackenheim neu zu beleben um den Ausbau, bis zur Aufnahme des Regelbetriebes, weiter begleiten zu können, inklusive der Fortführung der Öffentlichkeitsarbeit in der „Nackenheimer Community“.

Der Gemeinderat hat dies in seiner Sitzung gestern Abend begrüßt und wird in den nächsten Wochen wieder einen entsprechenden Aufruf im Amtsblatt veröffentlichen.

Beitragsbild: Michel Voss, CC BY-SA 3.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0>, via Wikimedia Commons

Der Nackenheimer Veranstaltungskalender für 2021 ist online

Über diese Seite werden die Dateien für den aktuellen Nackenheimer Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellt. Um neue Termine oder Terminänderungen eintragen zu lassen reicht eine Mail an  veranstaltungen.nackenheim@gmail.com 

Auf der Seite gibt es auch Tipps um den Nackenheimer Veranstaltungskalender anzuschauen oder im Smartphone und Tablet einzubinden. Ebenfalls wird eine Druckversion zur Verfügung gestellt die alle Termine für 2021 enthält.

durch die digitale Form des Nackenheimer Veranstaltungskalenders sind wir dazu in der Lage dynamisch Termine aufzunehmen, zu löschen oder zu ändern. Gerade in Zeiten der Coronakrise betrachten wir dies als großen Vorteil gegenüber der Verteilung eines gedruckten Kalenders an die Haushalte.

Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie einfach eine kurze Mail an die Digitalbotschafter in Nackenheim. digitalbotschafter@nackenheimer.community Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unser Dorf liest digital – Jetzt anmelden

Für alle Einwohner in Nackenheim ab sofort kostenfrei verfügbar, die Onleihe. Der Gemeinderat hatte im Herbst 2019 einstimmig über die Verwendung der Integrationspauschale in Nackenheim entschieden. Heute freue ich mich, dass ein weiteres der beschlossenen Projekte allen Einwohnern in Nackenheim,ab sofort, kostenfrei zur Verfügung steht.

Sei dem 1. Oktober können alle Einwohner Nackenheims sich kostenlos bei der “Onleihe” anmelden und haben damit Zugriff auf über 16.000 digitale Bücher, Hörbücher und elektronische Magazine. Neben dem Belletristik- und Unterhaltungsbereich mit fast 9.000 Medien, stehen eine umfangreiche Kinder- und Jugendbibliothek mit 3.700 Medien, sowie 3.600 Medien im Sach- und Ratgeberbereich, in der digitalen Ausleihe zur Verfügung. Das Angebot kann von allen PCs, Tablets, Smartphones oder auch mit E-Book Readern genutzt werden.

Onleihe Quickstart für Digital Natives

  1. Anmeldung bei der KÖB Lörzweiler
    • Warten auf Email mit Benutzernummer und Passwort
  2. Onleihe App installieren
  3. Onleihe App einrichten
    • Bücherei auswählen (KÖB Lörzweiler)
    • Eigene Benutzernummer und Passwort eingeben (aus der E-Mail)
  4. Los geht’s …..Viel Spaß beim Lesen und unseren Hörbüchern

In den kommenden Wochen und Monaten werden die Digital Botschafter in Nackenheim und die Nackenheimer Community weitere Informationen zur Nutzung der Onleihe veröffentlichen.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der katholischen öffentlichen Bibliothek Lörzweiler realisiert. Damit steht auch allen Einwohnern in Lörzweiler dieser kostenfreie Zugriff zur Verfügung. Der Kooperationsvertrag wurde am Mittwoch, den 30.09.2020 von den Projektpartnern unterschrieben.

Ich freue mich dass es uns damit gelungen ist, gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Krise, allen Einwohnern ein kostenfreies Bibliotheksangebot zur Verfügung zu stellen, welches, ohne persönliche Kontakte und damit ohne Infektionsrisiko, hilft diese Krise besser zu bewältigen.

Mehr Starthilfe findet man hier…

Erneute Sachbeschädigungen am Urbanshäuschen – HVV und Ortsgemeinde bitten um Mithilfe

Andreas Jakob, HVV Nackenheim 

Unbekannte Vandalen haben Stöcke und Knortze aus einem Weinberg gerissen und in der Feuerstelle vor dem Urbanshäuschen verbrannt. In und neben der Feuerstelle war am Morgen noch Glut. So musste also am Mittag die Feuerwehr gerufen werden, welche das Feuer gelöscht hat. An der Stelle vielen Dank an unsere Feuerwehr.

Es erfolgt eine Strafanzeige. 
Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter bitte an den Heimat- und Verkehrsverein. 

Wenn das so weitergeht müssen wir das Urbanshäuschen mit Grillstelle, Tisch und Bank leider für die Öffentlichkeit sperren. 

Helfen Sie bitte mit dass es nicht soweit kommt. Vielen Dank

René Adler, Ortsbürgermeister

Ich bin fassungslos, dass es erneut zu nicht unerheblichen Beschädigungen an einem Weinberg in direkter Nähe zum Urbanshäuschen kam. Sogar ein Einsatz der Feuerwehr war erforderlich.

Bislang noch unbekannte Täter haben Weinbergspfähle und Rebstöcke herausgerissen und verbrannt. Das Feuer muss sehr groß gewesen sein, da die Glutmenge erheblich und immer noch sehr heiß war. Die Glut wurde von der Feuerwehr vorsorglich abgelöscht, um einen Flächenbrand zu verhindern.

Ich appelliere an Alle die etwas gesehen haben, dies der Ortsgemeinde mitzuteilen – natürlich auch anonym. (06135 5625)

Den Tätern sei gesagt: Wir sind an Euch dran! In der jüngeren Vergangenheit konnten schon einige Straftaten mit Unterstützung der Ortsgemeinde aufgeklärt werden. Auch heute wurden Gegenstände vor Ort gesichert, die eventuell bei der Aufklärung behilflich sein können.

Vielen Dank an die Feuerwehr Bodenheim |Nackenheim für den Einsatz!

Workshop zur Neugestaltung des Festplatzes in Nackenheim

Aufbauend auf den Ergebnissen des Fragebogens zur Gestaltung des Festplatzes können nun erste Vorentwurfsskizzen erarbeitet werden, die dann als Diskussionsgrundlage, ggf. auch in Varianten, für weitere Gespräche/Arbeitskreistreffen/Workshops dienen.

Termin für den Workshop:
Wann: 1. Juli 2020, 18.30 Uhr
Wo: Carl-Zuckmayer Halle, Lörzweiler Straße 15, Nackenheim
Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!
Eine ausführliche Zusammenfassung der Ergebnisse der Meinungs- umfrage kann auf der Homepage der Ortsgemeinde www.nackenheim.de heruntergeladen werden.
Hinweis: Die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wer- den im Sinne der einzuhaltenden Mindestabstände bei der Bestuhlung, Händedesinfektion im Eingangsbereich und durch das Tragen von Mundschutz umgesetzt. Am Eingang werden Ihre Kontaktdaten aufgenommen.
Auf Ihr Kommen freue ich mich.

Ihr René Adler Ortsbürgermeister